100 Jahre Männergesangverein "Harmonie" 1919 Hummetroth

In diesem Jahr kann der MGV "Harmonie" auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Dieses Jubiläum wurde am 18. und 19. Oktober mit 2 Liederabenden und 15 befreundeten Gastvereinen gebührend gefeiert. In der herbstlich dekorierten und jeweils vollbesetzten Haselburghalle gaben dabei der Gastgeber und die anwesenden Gastchöre ein buntes Spektrum des Chorgesangs zum Besten. Neben traditionellem Liedgut über Evergreens aus dem Schlagergenre und moderne Chorliteratur bis zu geistlichen Chören wurde dem aufmerksamen Publikum ein buntes und kurzweiliges Programm geboten, was mit viel Beifall für die jeweiligen Formationen bedacht wurde.

Bereits im Juni dieses Jahres wurde dem Verein anlässlich des Hessentages in Bad Hersfeld die Zelter-Plakette verliehen. Sie ist die höchste deutsche Auszeichnung für Amateurchöre. Der Bundespräsident verleiht sie alljährlich an Chöre, die seit mindestens 100 Jahren ununterbrochen musikalisch wirken und sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik und des deutschen Volksliedes und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben.

Leistungsstand mit guten Wertungen und Pokalen belohnt

In den 100 Jahren seines Bestehens wurde der Verein nacheinander von 11 Vorsitzenden geführt. Aktuell begleitet Friedhelm Michel diese Funktion, welche er 2012 von Walter Hild übernahm. Bisher prägten 7 Chorleiter den musikalischen Weg des Chors. Beeindruckend dabei das 40-jährige Wirken von Chordirektor Erwin Dascher (1955-1995). In dieser Zeit wurden neben den wiederkehrenden kulturellen und gesellschaftlichen Verpflichtungen auch bei zahlreichen Wertungs- und Pokalsingen der hohe musikalische Leistungsstand mit guten Wertungen und Platzierungen sowie Pokalen belohnt.

Aktuell leitet Frank Karg den Chor musikalisch. Er hat sich aus den eigenen Reihen der Sänger unter Erwin Dascher weitergebildet und von diesem nach dessen Ausscheiden die Chorleitung übernommen. Friedhelm Michel ehrte ihn bei der Veranstaltung am 18.10. für 25 Jahre Chorleitertätigkeit beim Jubiläumsverein.

Seit 2011 bildet der MGV "Harmonie" Hummetroth eine Chorgemeinschaft mit dem MGV Eintracht Ober-Kinzig. Mit dieser Maßnahme konnte der hohe musikalische Leistungsstand gehalten werden. Zahlreiche Anfragen und Verpflichtungen der Chorgemeinschaft dokumentieren deren Wertschätzung und sind zugleich Antrieb für die Fortsetzung der gezielten und intensiven musikalischen Arbeit.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0160 92268333
E-Mail: Friedhelm.Michel@t-online.de

Weitere Berichte

April-Odenwald-Forum

  • Heidi Banse
  • HÖCHST-HUMMETROTH
  • 15.03.2020

Aus aktuellem Anlass hat der Vorstand des Heimat- und Geschichtsvereins Lützelbach beschlossen, das April- Odenwald-Forum vom 02.04.2020 in Höchst-Hummetroth auf ...

HGV Lützelbach

Odenwald-Forum: Vortrag zu "Namen" am 3. Oktober

  • Heidi Banse
  • HÖCHST-HUMMETROTH
  • 03.09.2019

Am Donnerstag, den 03. Oktober 2019, dem Tag der Deutschen Einheit, um 19 Uhr im Gasthaus Odenwald in Höchst-Hummetroth referiert Andreas Stephan aus Otzberg beim ...

Heidi  Banse

Odenwald-Forum – Alte Kapellen im Odenwald

  • Heidi Banse
  • HÖCHST-HUMMETROTH
  • 09.07.2019

Dr. Peter W. Sattler aus Mossautal berichtet über "Alte Kapellen im Odenwald" beim August-Odenwald-Forum am Do. 01. August 2019 um 19 Uhr im Gasthaus Odenwald in ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

15.
August
15.
August
Selina Schwank: "Halbe Tage"

Kunsthalle Willingshausen

WILLINGSHAUSEN

Lade Daten