zur Suche

65201 WIESBADEN

2. Tiefschnee-Camp war voller Erfolg

Von Andreas Fröb

Von 23. bis 27. Februar trafen sich fünf Frauen und sechs Männer sowie zwei Skitouren- und Freeride-Trainer der Naturfreunde auf der Ulmer Hütte im Herzen des Arlberg um gemeinsam abseits der Pisten Ski zu laufen.

Bei Sonnenschein, blauem Himmel und guten Schneeverhältnissen konnten wir vier Tage lang einige Gipfel besteigen und tolle Abfahrten durch abgelegene Täler genießen. Legendäre Namen wie die Albona-Nordabfahrt, das Stierloch sowie eher witzige Gipfel wie Knödelkopf und Mehlsack standen auf unserer Liste. Neben dem Spaß wurden von unseren Trainern aber auch Skitechniken im Gelände, der Umgang mit der Sicherheitsausrüstung sowie Schnee- und Lawinenkunde vermittelt. Nach unseren Tagestouren genossen wir jeden Abend einen tollen Sonnenuntergang vor spektakulärem Bergpanorama.

Nach den üppigen und leckeren Abendessen wurde sich in der Hütte über das Erlebte rege ausgetauscht und an der sogenannten „Marillensymetrie“ gearbeitet. Alles in Allem war das Tiefschnee Camp 2019 der Naturfreunde in Wiesbaden wieder ein voller Erfolg.

Das Tiefschnee-Camp 2020 am Arlberg ist bereits in Planung , neue TeilnehmerInnen mit fortgeschrittener Skitechnik sind herzlich willkommen. Neben Schneesport bieten die Naturfreunde in Wiesbaden auch Natursportarten wie Kanufahren und Klettern an.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.naturfreunde-in-wiesbaden.de

Weitere Beiträge

65201 WIESBADEN

Ernst-Ewald Roth Vorsitzender der Naturfreunde

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Naturfreunde im Heidehäuschen 3.0 hatte vor allem die Wahl eines neuen 1. Vorsitzenden abzuarbeiten. Nach einem Rückblick auf das breit aufgestellte und erfolgreiche Programm der Naturfreunde konnte mit Genugtuung auf die gestiegene Mitgliederzahl verwiesen werden. Durch den Rücktritt des aktuellen Vorsitzenden Arno Enzmann nach sieben ...

Gustl W. Kornes / HCG

55126 MAINZ

9. Handball-Camp beim HC Gonsenheim e.V.

Der Handball-Club Mainz-Gonsenheim bietet auch dieses Jahr ein Handball-Camp an. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2003 bis 2012. Das nunmehr ...

RHEINHESSEN

Unterwegs mit den Freizeitmachern

Freizeiten des Jugendrotkreuz Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz 2019: Otterndorf /Cuxhaven - Nordseeküste (Alter 8-14 Jahre) vom 30.06. -14.07.2019 Zeltcamp direkt hinterm Deich. Klare, saubere Luft, Ebbe und Flut, frische Brise.... - das ist es, woran man zuerst denkt, wenn die Nordseeküste genannt wird. Wer einmal im Camp in Otterndorf war, wird diese Auswahl erweitern und ...

Lade Daten