25-jährige Jubiläumsfeier der Pfadfinder Royal Rangers in Bauschheim

Die Christlichen Pfadfinder Royal Rangers der Josua Gemeinde Rüsselsheim feierten am Wochenende ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Camp und einem Festakt auf dem Pfadfindergelände in Rüsselsheim-Bauschheim. Am Freitagmittag trafen sich die Kinder und Mitarbeiter zum Aufbauen ihrer Zelte und wurden von einem Starkregen empfangen, so dass sie erst einmal in die Gemeinderäume der Josua Gemeinde evakuiert werden mussten. Am nächsten Morgen startete dann das Camp mit einem Frühstück auf der Wiese der Pfadfinder. Anschließend wurden die Zelte und Bauwerke, die für ein Camp benötigt werden, von den Jugendlichen bei herrlichem Sonnenschein errichtet. Mittags kamen die kleinen Entdecker (ab 5 Jahre) und Kundschafter (ab 9 Jahre) hinzu. Diese durften das Camp begutachten und bei kleinen Workshops und Spielen das Pfadfinderleben genießen. Gäste aus den Stämmen aus Wiesbaden und Dietzenbach bereicherten das rege Treiben auf dem Campgelände. Am Abend wurde bei einem Lagerfeuer gesungen und eine Andacht gehört, bis der Abend mit Stockbrot und Schokobananen ausklang.

Am Sonntagmorgen gab es einen Festgottesdienst mit vielen Besuchern. Hier wurde die Geschichte des Stammes und die Ziele der Royal Rangers Arbeit erläutert. Gemeindeleiter Werner Aufleger berichtete, dass seit 1997 bereits über 400 Kinder bei den Pfadfindern im Rüsselsheimer Stamm 201 waren. Viele Kinder und Jugendliche wurden bei den Royal Rangers mit lebenspraktischen Dingen geprägt, getreu dem Rangermotto: "Sei Allzeit bereit" für andere einzustehen und zu helfen. Nach einigen Mitmachliedern und einer anschaulichen Predigt, wurden alle Gäste zum Essen und zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Später durften die Eltern der Kinder helfen, die Zelte und Bauten wieder abzubauen und den Platz sauber zurückzulassen, ganz wie es den Pfadfindern gebührt.

Die Christliche Pfadfinder Royal Rangers haben in Deutschland bereits über 23.500 Mitglieder und sind weltweit vertreten. Bei Camps und Hilfseinsätzen im In- und Ausland, sogenannten RIDS (Ranger im Diensteinsatz) lernen die jungen Menschen über ihren "Tellerrand" hinauszuschauen. Das Highlight dieses Jahres wird jedoch das Bundescamp der Royal Rangers sein, welches in den Sommerferien in Gotha in Neufrankenrode mit über 17.000 Teilnehmern stattfinden und das größte Pfadfindercamp Deutschlands sein wird. Der Stamm 201 der Josua Gemeinde wird mit 40 Teilnehmern dabei sein. Infos über: www.RR201.de

Weitere Informationen unter
Telefon: 06142 33875
Internet: http://www.rr201.de
E-Mail: Stammleiter@rr201.de

Weitere Berichte

Werner Aufleger

Das Royal-Rangers-Bundescamp 2022 steht kurz bevor

  • Werner Aufleger
  • RÜSSELSHEIM AM MAIN
  • 26.07.2022

Noch wenige Tage und rund 17.000 Teilnehmer der christlichen Pfadfinderschaft "Royal Rangers" aus ganz Deutschland machen sich wieder einmal auf, das größte Pfadfinderlager ...

Public Viewing des UEFA Europa League Finales

  • Nina Krüger
  • RIEDSTADT ERFELDEN
  • 18.05.2022 – 18.05.2022

Die SKG Erfelden freut sich am 18. Mai das Finale der UEFA Europa League als Public Viewing in der Rheingoldhalle zu übertragen.

Christoph Seubert

Slam Royal im Kulturbahnhof Idstein

  • Leandra Leuchtmann
  • IDSTEIN
  • 26.09.2022

Samstag, 1. Oktober 2022, 20.00 - 22.00 Uhr: Slam Royal - Poetry Slam mit Hessenmeister Jan Cönig im Kulturbahnhof Idstein, Am Güterbahnhof 2 Das Prinzip ist einfach: ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

04.
Oktober
Grundlagen der Wohnberatung - Schulung startet

digitale Veranstaltung per „Zoom“

KASSEL

04.
Oktober
Lade Daten