26. Reichelsheimer Michelsmarktlauf

Bei idealem Lauf-Wetter fand am vergangenen Samstag nach 2-jähriger Corona-Zwangspause anlässlich des größten Volksfestes im oberen Gesprenztal der 26. Reichelsheimer Michelsmarktlauf statt.

Sieger über die 9,6 km lange Strecke wurde der für die LGO/Beerfelden startende Carlayl Wenz in einer Zeit von 33:25 Minuten. Er liefert sich bis kurz vor Schluss ein packendes Kopf-an-Kopf Rennen mit dem am Ende 2. platzierten Björn Clemens (KSV Reichelsheim) der knapp 10 Sekunden später in einer Zeit von 33:35 Minuten die Ziellinie überquerte. Gesamt 3. wurde der ebenfalls für den KSV Reichelsheim startende Sören Hartmann aus Höchst mit einer Zeit von 35:31 Minuten.

Schnellste Frau und Gewinnerin der Klasse W45 wurde die für den SC Güttersbach startende Alexandra Reeg mit einer Zeit von 48:54.

Zweite wurde die für den SV Falken-Gesäß startende Sabine Schmidt in 50:02 Minuten. Dritte bei den Frauen wurde die in der Altersklasse W35 für den SG Rothenberg laufende Myriam Siefert in 53:19 Minuten. Weder bei den Damen noch bei den Herren konnten die bestehenden Streckenrekorde verbessert werden. Vor dem Hauptlauf fand bereits um 16:30 Uhr der Lauf der Jugendlichen statt, dieser wurde auf einer verkürzten Strecke von ca. 1,4 km Länge ausgetragen. Schnellste bei der weiblichen Jugend wurde Hanna Schmid vom ASC Darmstadt in 5:26 Minuten, gefolgt von Franziska März (TSG Bad König) in 5:31 Minuten und den dritten Platz belegte Mathilda Diel (KSV Reichelsheim) in 5:36 Minuten. Die männliche Jugend gewann der ebenfalls für die TSG Bad König startende Tom Nikel in 4:29 Minuten, zweiter in der Zeit von 4:45 Minuten wurde dessen Zwillingsbruder Tim Nickel der ebenso für die TSG Bad König startet und dritter wurde der für die Feuerwehr Reichelsheim startende Philipp Kaffenberger in 4:58 Minuten.

Schnellste Staffel wurde eine Staffel der Reichelsheimer Feuerwehr in der Besetzung Hörr, Richter und Sattler in der Zeit von 42:17 Minuten.

Bereits um 16:00 Uhr wurde der neu ins Programm aufgenommen Bambini-Lauf gestartet.

Sehr motiviert und dem entsprechend schnell absolvierten auch die Jüngsten ca. 20 Teilnehmer eine 400 Meter lange Runde, was in diesen Fall allerdings ohne Zeitmessung erfolgte.

Erfreulicherweise konnte die Zahl der Teilnehmer trotz der 2-jährigen Corona-Pause gegenüber dem Jahr 2019 gesteigert werden, insgesamt kamen im Hauptlauf 61 Teilnehmer (inkl. Staffeln) im Ziel an und im Schülerlauf 41. Insbesondere möchten wir uns noch bei unseren Sponsoren (Fa. DM & Blumen-Müller in Fürth, Holzwerk Delp & Kelterei Krämer in Beerfurth, Allianz Hohenstein & Fa Classic Service Parts in Reichelsheim sowie Steuerbüro Engelhardt in Groß-Bieberau) bedanken ohne die die Veranstaltung nicht hätte stattfinden können, unser Dank gilt auch der Freiwilligen Feuerwehr für die Teilnahme und Streckenabsicherung, dem DLRG für Erste Hilfe Unterstützung sowie der Gemeinde Reichelsheim für Unterstützung und Benutzung der Räumlichkeiten im Rathaus.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06164 912416
Internet: https://www.ksv-reichelsheim.de/abteilungen/leichtathletik/
E-Mail: hans-peter.boehm@web.de

Weitere Berichte

30. Reichelsheimer Adventslauf

  • Hans Peter Böhm
  • REICHELSHEIM STADION AN DER RUH
  • 27.11.2022 – 27.11.2022

30. Reichelsheimer Adventslauf

26. Reichelsheimer Michelsmarktlauf

  • Hans Peter Böhm
  • REICHELSHEIM
  • 28.07.2022

Die Corona-Pandemie machte in den vergangenen Jahren vielen Laufveranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. In diesem Jahr können endlich wieder die Laufschuhe ...

Wolfgang Kalberlah

Gewinner des Brückenrätsels ermittelt

  • Wolfgang Kalberlah
  • REICHELSHEIM-GUMPEN
  • 13.12.2021

"Über zwölf Brücken musst Du geh’n" lautet das Rätsel im Zusammenhang mit der 700-Jahrfeier der Gemeinden im Gumpener Tal. Nun, zum Ende des Jubiläumsjahrs ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

06.
Dezember
Musikzwerge – Musik für Babys und Kleinkinder

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM/MAIN

06.
Dezember
Online-Seminar: Word- Briefe und Formulare erstellen

ZIBB Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

Lade Daten