640 Besucher bei BerufsinfoMesseAlzey - Positive Bilanz nach Corona-Pause

Nach coronabedingter Pause hatte die BerufsinfoMesseAlzey der Wirtschaftsförderungs-GmbH für den Landkreis (WfG) am 14. Mai 2022 ihr erfolgreiches Comeback. 640 interessierte Jugendliche und Eltern besuchten die Messe mit mehr als 50 namhaften Unternehmen und öffentlichen Arbeitgebern. Unter dem Motto "AUSBILDUNG. STUDIUM. BEI UNS." suchten die Aussteller in rund 100 Ausbildungsberufen und 70 Studiengängen Nachwuchs. Dass der direkte Kontakt mit den jungen Menschen wieder möglich war, freute die Arbeitgeber sehr, bilanzierte WfG-Geschäftsführerin Kerstin Bauer. Der Andrang sei vormittags sehr gut gewesen und dann am Nachmittag, in starker Konkurrenz mit sommerlichen Temperaturen, zurück gegangen. Die Aussteller verzeichneten gute Gespräche und auch ein hohes Interesse an den zwei Jahre lang kaum möglichen Praktika.

"Reduzierte Kontakte, ausgefallene Ausbildungsmessen und abgesagte Praktika haben während der Corona-Pandemie viele Jugendliche bei der Berufsorientierung vor große Herausforderungen gestellt", sagte Landrat Heiko Sippel. Gleichzeitig seien für die Unternehmen wichtige Instrumente weggefallen, um sich zu präsentieren und für sich zu werben. "Es ist wichtig, dass unsere Wirtschaftsförderung nun diese wichtige Plattform wieder anbieten konnte", fügte der Kreischef hinzu. Er freue sich über den sehr guten Zuspruch.

"Wir hatten einen guten Andrang mit vielen Gesprächen und Interesse quer über die 15 Berufe und Studiengänge", berichtete Elke Kraus von Eiffage Infra-Südwest. Die jungen Leute seien vorbereitet gewesen und sie sei froh, dass dieser Kontakt endlich wieder möglich war. Auch Johanna Löffler, Regionalverkaufsleiterin bei ALDI SÜD, verzeichnete gute Gespräche, auch wenn es mehr hätten sein können. "Die Messe ist eine schöne Möglichkeit sich in der Region zu positionieren und jungen Menschen Informationen an die Hand zu geben, welchen Weg man beschreiten kann", so Löffler. Lufthansa Technik AERO Alzey und HDP stehen stellvertretend für viele Aussteller mit einer großen Nachfrage nach Praktika. "Weil in der Pandemie keine Praktika möglich waren, konnten zwei Jahre lang keine Erfahrungen gesammelt werden", sagte HDP-Personalreferentin Karin Stricker. "Die Jugendlichen sind ausgehungert nach Praktika", bilanziert Jürgen Schäfer, technischer Ausbildungsleiter bei Lufthansa Technik AERO Alzey. Für das Backhaus Lüning war es der erste Auftritt bei der Alzeyer BerufsinfoMesse. Auch hier verzeichnete man gute Gespräche und sogar konkrete Nachfragen, wie man sich bewerben kann.

Die nächste BerufsinfoMesseAlzey findet im Frühjahr 2023 statt.

Weitere Berichte

100 Ausbildungsberufe. 70 Studiengänge. - BerufsinfoMesseAlzey

  • Gabriele Kuhl
  • ALZEY
  • 29.04.2022

Unter dem Motto "AUSBILDUNG. STUDIUM. BEI UNS." öffnet die BerufsinfoMesseAlzey am 14. Mai 2022 von 10 bis 17 Uhr ihre Tore für Jugendliche und Eltern. Auf der ...

Lernen Sie das Ehrenamt Besuchsdienst kennen

  • Silke Laubscher
  • EPPELSHEIM
  • 12.10.2021 – 12.10.2021

An zwei Abenden und einem Nachmittag im Oktober haben alle Interessierten im Evangelischen Dekanat Alzey-Wöllstein die Möglichkeit das Ehrenamt Besuchsdienst kennenzulernen.

Stephanie Jung

Alzeyer Mainacht am 30.04.2022

  • Steffen Jung
  • ALZEY
  • 11.04.2022

Im Weingut der Stadt Alzey wird wieder gefeiert Die Alzeyer SPD und das Weingut der Stadt Alzey laden gemeinsam zur Mainacht ein. Am Samstag, 30. April 2022, ab ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

01.
Juli
Basisschulung für Familienpatenschaften

Mehrgenerationenhaus Alzey

ALZEY

01.
Juli
Lade Daten