zur Suche

64283 DARMSTADT

Abendkonzerte und Musikworkshop für Kinder im Gemeinschaftshaus

Von Claudia Betzholz

Die Aktionen im Pallaswiesenviertel für Kinder und Jugendliche des Gemeinschaftshauses Pallaswiesenviertel während der Corona Zeit werden immer vielfältiger und bunter. Das Team der Gemeinwesenarbeit lässt besonders die Kinder in dieser schwierigen Zeit nicht alleine.

Abendkonzert für Kinder im Pallaswiesenviertel

Die Corona-Zeit fordert viele Menschen heraus und auch kulturelle Veranstaltungen sind seit Mitte März bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Musik zu den ersten sozialen Erfahrungen von Kindern gehört und sie bereits vor der Geburt empfindsam für Musik, Geräusche und Rhythmen sind. (Olds, 1986)

Die Mitarbeiterinnen des Gemeinschaftshauses Hacer Aydin und Jana Freund kamen deshalb auf die Idee, gemeinsam mit dem Pastoralreferenten Andreas Backert, Pfarrei Darmstadt St. Fidelis, Abendkonzerte für Kinder im Pallaswiesenviertel zu organisieren. Das Dreier-Team besuchte Kinder in der Kirschenallee zuhause und sang vor der Tür Kinderlieder. Die Kinder schauten gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern aus dem Fenster oder kamen vor die Tür. Mit Töpfen und Kochlöffeln wurde auch eifrig mitgemacht. Es waren sehr schöne und gelungene Abende und wegen des Versprechens, wiederzukommen werden derzeit weitere Abende für Fensterkonzerte für Kinder geplant.

In der Pallaswiesenstraße und An der Windmühle wurde gemeinsam mit Arne Jendrach von der Schulsozialarbeit Innenstadt Nord (Verein für Kinder und Jugendarbeit e.V.) gesungen. Es folgen noch Abendkonzerte für Kinder im Tiefen See und im Junkersweg, Neuwiesenweg und Otto-Röhm-Straße.

Musikworkshop für Kinder im Gemeinschaftshaus

Im Rahmen des Ferienangebots für Kinder wird Andreas Backert am 07.07.2020 nachmittags einen Musikworkshop für Kinder im Gemeinschaftshaus anbieten.

Kontakt:
Gemeinwesenarbeit
Sozialräumliche präventive Kinder und Jugendarbeit
Gemeinschaftshaus Pallaswiesenviertel
Kirschenallee 180, 64293 Darmstadt
Telefon: 06151 895727

Weitere Beiträge

55218 INGELHEIM

"Die Diakonie hat ein offenes Ohr für Sie"

Das Diakonische Werk Rheinhessen möchte mit einem zusätzlichen Beratungsangebot auf den Gesprächsbedarf von Menschen eingehen, die in der Corona-Krise verunsichert sind. Die Beraterinnen und Berater des Diakonischen Werkes helfen dabei, die individuelle Problemsituation zu klären und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Im Beratungszentrum Ingelheim ,Telefon 06132-78940, sind ...

Marion Kleinsorge, Das Rotzfreche Spielmobil e.V.

64291 DARMSTADT

Ausgezeichnet: KINDERSTADT / Rotzfreche Spielmobil bekommt Innovationspreis

Unter 600 Spielmobilen bundesweit wurden drei im Rahmen des Internationalen Spielmobilkongresses in München für besondere Innovationen ausgezeichnet. Darunter ...

55116 MAINZ

Die Diakonie hat ein offenes Ohr für Sie

Das Diakonische Werk Rheinhessen möchte mit einem zusätzlichen Beratungsangebot auf den Gesprächsbedarf von Menschen eingehen, die in der Corona-Krise verunsichert sind. Die Beraterinnen und Berater des Diakonischen Werkes helfen dabei, die individuelle Problemsituation zu klären und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Stadt Mainz Im Beratungszentrum Mainz, Telefon 06131-37444-103 ...

Lade Daten