Aktzeichnen, -malen und Aktplastik

Die Künstlerin Christine Hach erarbeitet mit den Teilnehmern in diesem Wochenendseminar der vhs Guntersblum-Berggemeinden eines der schwierigsten und anspruchsvollsten Themen der Kunst.

Der künstlerische Umgang mit der menschlichen Figur ist seit Jahrtausenden ein wiederkehrendes Thema der Kunstgeschichte mit neuen Ansätzen. Über den Wechsel von kurzen und längeren Positionen des Modells ermöglicht es den Interessierten spontane Skizzen und ausgearbeitete größere Arbeiten, auf der Basis von Anatomie-Grundkenntnissen, dreidimensionalem Arbeiten mit Anregung und Erkenntnissen für deren zweidimensionales Umsetzen.

Teilnehmen können Maler, Zeichner und Interessierte, die mit Ton arbeiten möchten.

Informationen zum Termin
Wochenendseminar, vhs Guntersblum/ Berggemeinden
14.11.2020 – 15.11.2020
14.11.20 von 13-18 Uhr, 15.11. von 9-13 Uhr

Grundschule Dolgesheim, Gartenfeldstr. 17
55278 DOLGESHEIM

Weitere Informationen unter
Telefon: 06249 2510
E-Mail: vhs.guntersblum@kvhs-mainz-bingen.de

Weitere Termine

B 420: Bauarbeiten am 6., 7. und 8. Oktober in Nierstein

  • Norbert Kessel
  • NIERSTEIN
  • 01.10.2020

Im Mai diesen Jahres wurden vorbereitende Arbeiten an der Bahnunterführung der B 420 durchgeführt. Bei der Überfahrt über die im Rahmen dieser Arbeiten eingebauten ...

Akt - modellieren, malen, zeichnen.

  • Christine Winkler
  • GUNTERSBLUM
  • 14.10.2019

Die künstlerische Gestaltung des menschlichen Körpers ist eine große Herausforderung. Zu diesem Thema erarbeitet die bekannte Künstlerin Christine Hach am Samstag, ...

Anna Kpok

ARTIVE cooperation lab in Mainz

  • Jürgen Waldmann
  • MAINZ-ALTSTADT
  • 23.10.2020 – 24.10.2020

Zwei Tage zum Thema Künstler*innenkollektive und kooperative Arbeits- und Lebensmodelle: gemeinsam Kunst machen, gestalten, zusammen arbeiten und leben. Ideen zum ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten