Alltag und Umgang mit einer psychischen Erkrankung:"Neben der Wirklichkeit"

Autorin Anna Sperk erzählt authentisch und mit Feingefühl die ergreifende Geschichte einer jungen Frau, die unter Schizophrenie leidet.

Trotz psychotischer Episoden, Stigmatisierung und Vorurteile für ihr Kind sorgt, einer Arbeit nachgeht und sich sozial engagiert. Eigene Erlebnisse lässt die Autorin wirkungsvoll in die Erzählung einfließen. Im Fokus des Romans steht der persönliche und gesellschaftliche Umgang mit einer psychischen Erkrankung.

Im Anschluss findet ein Austausch mit der Autorin statt.

Informationen zum Termin
Lesung, Ortsverband Darmstadt der Angehörigen psychisch Kranker e.V.
27.10.2021, 19:00 Uhr – 27.10.2021, 21:00 Uhr

Bessunger Knabenschule
Ludwigshöhstraße 42
64285 DARMSTADT

Weitere Informationen unter
Telefon: 01523 3635237
Internet: https://www.angehoerige-darmstadt.de/
E-Mail: info@angehoerige-darmstadt.de

Weitere Termine

Françoise de Graffigny, eine Bestsellerautorin des 18. Jahrhunderts

  • Agnes Schmidt
  • DARMSTADT
  • 11.11.2021 – 11.11.2021

Françoise de Graffigny (1695-1758), bekannt als Madame de Graffigniy, war eine französische Schriftstellerin und Salonnière der Aufklärung.

Grian-Band

Grian-Band mit Irisch-Schottischer Folkmusic am Naturfreundehaus Egelsbach

  • Rainer Elsinger
  • EGELSBACH
  • 18.09.2021 – 18.09.2021

Im Rahmen des „Kultursommer Rhein-Main“ der Naturfreunde Hessen tritt am Samstag den 18. September 2021 die Grian-Band am Naturfreundehaus Egelsbach auf.

Friederike Mühleck

Bild des Monats Mai 2021 des Dietzenbacher Künstlerkreises

  • Wilfried Nürnberger
  • DIETZENBACH
  • 04.05.2021

Der Dietzenbacher Künstlerkreis stellt das Bild des Monats Mai 2021 vor. Künstlerin: Friederike Mühleck Titel: "Der Dietzenbacher" Technik: Illustration mit Buntstiften ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten