Altkleidersammlung der Pfadfinder

Nachdem die beliebte, normalerweise jährlich zweimal stattfindende Altkleidersammlung wegen der Corona-Pandemie nun bereits dreimal ausfallen musste, können in diesem Spätjahr wieder gewohnt Altkleider gesammelt werden.

Im April diesen Jahres konnte das mittlerweile überfüllte Zwischenlager in Elsheim glücklicherweise (ohne neue "aktive" Sammlung) schon einmal geleert werden, um neuen Platz zu schaffen. Es wird "fair" und vor allem nachhaltig gesammelt. Der Erlös der Sammlung fließt immer zu hundert Prozent in die Jugendarbeit. Die Sammlung findet am Samstag, 2. Oktober, statt. Ab 8 Uhr flitzen die Verantwortlichen durch die Orte Stadecken-Elsheim, Jugenheim, Schwabenheim, Großwinternheim, Bubenheim und Engelstadt. Vorher werden Zettel ausgetragen, die als Erkennungszeichen an den Säcken befestigt werden. Die Kleider und Schuhe sind in stabile, wetterfeste Plastiksäcke zu stecken.

Fragen beantworten Efriede und Roman Reiser unter Telefon 06130-949655. Sie verwalten das Lager. In Notfällen werden auch zwischen den Sammlungen Kleider entgegengenommen. Die Kleidersäcke können auch an der zentralen Sammelstelle auf dem Parkplatz der Olbornhalle in Schwabenheim direkt abgegeben werden (am Samstag, 2. Oktober, von 9 bis 12 Uhr).

Die Verantwortlichen teilen mit: "Übrigens sind durch Corona für uns viele Möglichkeiten, etwas für die Stammeskasse dazuzuverdienen, weggefallen und die Reserven werden langsam knapp. Leider haben wir zusätzlich durch Frost einen großen Schaden an unserem Sanitärgebäude und auch die Heizung ist kaputt. Also kommen bald große Kosten auf unseren Stamm zu. Da viele von Ihnen/Euch bestimmt auch bei Amazon bestellen, bitten wir Sie/Euch, die "smile.amazon.de"-Variante zu nutzen. So kommt ein kleiner Betrag von jeder getätigten Bestellung (ohne entstehende Mehrkosten) direkt bei uns an." Dafür ist der Link www.smile.amazon.de/ch/08-667-72616" zu nutzen. "Smile" ist auch in der Handy-App einstellbar.

Auch jede andere Art von Spende ist jederzeit willkommen. "Wir räumen in den Gruppenstunden und bei Stammes-Aktionen unseren Platz auf, entfernen Müll, reparieren, restaurieren – damit es schön bleibt und die anstehenden Veranstaltungen in angenehmer Atmosphäre stattfinden können - so auch "VENITE" am 5. November ab 18.30 Uhr, eine der nächsten Outdoor-Veranstaltungen, ein etwas anderer Gottesdienst."

Weitere Informationen sind im Internet unter www.stamm-greifenklau.de erhältlich.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06130 1656
Internet: http://www.stamm-greifenklau.de
E-Mail: karoline.thomas@rocketmail.com

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Oktober
Infostände zum Welthospiztag

Rathaus Niedernhausen und Fussgängerzone Idstein

IDSTEIN

07.
Oktober
Wald und Klimawandel - unterwegs mit HessenForst und DGfM

Kranichsteiner Wald bei Darmstadt

DARMSTADT

07.
Oktober
Kelterfest der Bürgerinitiative Lebenswertes Neuhof (BLN)

Altes Feuerwehrgerätehaus Taunusstein Neuhof

TAUNUSSTEIN

Lade Daten