zur Suche

55271 STADECKEN-ELSHEIM

Altkleidersammlung und weitere Aktionen der Pfadfinder müssen entfallen

Von Karoline Thomas-Forcina

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie muss die Frühjahrs-Altkleidersammlung der Pfadfinder des DPSG Stamm Greifenklau leider entfallen. Diese hätte am 4. April stattgefunden. Wir bitten Sie, Ihre Altkleider für uns aufzuheben und bei sich zu lagern, die nächste Sammlung ist für den 10. Oktober diesen Jahres terminiert. Wenn möglich, werden wir natürlich noch einen früheren Ersatztermin einrichten und durch die Presse darüber informieren. Achtung: Leider ist es uns bis dahin nicht möglich, weitere Säcke ins altbewährte Zwischenlager zu bringen, da dieses schon übervoll ist. Wir bitten deshalb davon abzusehen, Säcke bei Elfriede und Roman Reiser vor der Tür abzustellen. Bitte haben Sie Verständnis hierfür. Wir haben uns übrigens freiwillig auf die Standards des Dachverbandes "FairWertung" verpflichtet (mehr Informationen unter: www.fairwertung.de). Die von uns gesammelten Textilien werden nach den Standards von FairWertung verkauft. Der Erlös fließt zurück in unsere gemeinnützige Arbeit.

Des Weiteren müssen leider die nun schon traditionellen "Schritte in den Morgen" ausfallen, die immer kurz vor Ostern in der Krypta in Stadecken-Elsheim stattfinden.

Planung zu der Freizeiten

Dass die Skifreizeit auch in diesem Jahr nun noch einmal in Folge ausfallen muss, ist wohl das größte Opfer für unseren Stamm und die Teilnehmer, welches die COVID-Krise mit sich bringt.

Brandaktuell sind die Informationen, dass das beliebte bundesweite Pfingstlager in Westernohe ausfällt und das für die Sommerferien geplante Diözesanlager in Immenhausen auf 2021 verschoben wird.

Wir als Stamm wünschen Ihnen allen alles Gute und vor allem Gesundheit auf all Ihren Pfaden!

Weitere Informationen unter
E-Mail: karoline.thomas@rocketmail.com

Weitere Beiträge

Simon Zimbardo

55122 MAINZ

Komponistinnen II: Clara Schumann zum 200. Geburtstag

Sie war wohl die berühmteste Pianistin ihrer Zeit – und komponiert hat sie auch! Anlässlich des 200. Geburtstags von Clara Schumann setzt das Peter-Cornelius-Konservatorium ...

Klaus Ernst

65719 HOFHEIM-DIEDENBERGEN

Die Eiche im Oberen Haingraben in Diedenbergen

Bereits von weitem unübersehbar, der alte Eichbaum, der eigentlich noch gar nicht so alt ist, aber dazu später mehr. Immer wieder wird die Frage nach dessen Alter, ...

55411 BINGEN

Michael Hüttner vor Ort

Der Binger Landtagsabgeordnete und Oberbürgermeisterkandidat Michael Hüttner ist in den Binger Stadtteilen unterwegs um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und sich persönlich vorzustellen. Im Anschluss daran ist Michael Hüttner an einem zentralen Platz in den jeweiligen Stadtteilen um mit den Bürgerinnen und Bürgern über Ihre Ideen und Anregungen für ...

Lade Daten