ANTS-Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel bei der Feuerwehr Selters (Ts)

Die Atemschutzgeräteträger gehören zum Einsatzgeschehen vieler Feuerwehreinsätze. Sie gehen mit umluftunabhängiger Atemluftversorgung in Bereiche, die dies erforderlich machen, weil sie z.B. durch Atemgifte gefährdet werden könnten. Je nach Einsatzzweck wird mit Pressluft (bis zu 300bar) oder Regenerationsgeräten gearbeitet, die verbrauchte Atemluft wieder regenerieren und somit eine längere Einsatzzeit ermöglichen. Doch was, wenn genau diesen Feuerwehrleuten etwas passiert?

Bisher diente dazu ein weiterer Atemschutztrupp, der parallel bereitgehalten wurde und sich dann um die in Not geratenen Kameraden gekümmert hat. Doch die Erfahrung hat gezeigt, dass diese "ANTS" mit ihrem speziell auf Notfälle ausgerichteten Ausbildungswissen und der speziell optimierten Ausrüstung effektiver ist.

Seit etwa einem Jahr ist die ANTS daher auch bei der Feuerwehr Selters (Taunus) ausgebildet und nun in Dienst gestellt worden. Fortan wird sie bei entsprechenden Einsatzlagen zum Einsatz kommen, so der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Björn Schulz bei der Vorstellung der neuen Gruppe.

Mehr zur Arbeit der Wehren z.B. auch auf: https://ffw-muenster.net/In neuem Fenster öffnen oder www.Feuerwehr-Niederselters.deIn neuem Fenster öffnen und http://www.feuerwehr-haintchen.de/.

Zum Video gelangen Sie hier: https://fb.watch/2JjH1p62h_/

Weitere Informationen unter
Internet: https://fb.watch/2JjH1p62h_/

Weitere Berichte

Feuerwehrverein Freiwillige Feuerwehr Merenberg

Schlachtfest bei der Merenberger Feuerwehr

  • Kornelia Beck, Feuerwehrverein Freiwillige Feuerwehr Merenberg
  • MERENBERG
  • 08.10.2019

Am Samstag, dem 26.10.2019, ab 18.00 Uhr ist es wieder soweit: Das traditionelle Schlachtfest bei der Merenberger Feuerwehr ist angesagt. Wie schon in den vergangenen ...

FOTO-EHRLICH.de/Peter Ehrlich

Feuerwehr Münster bestätigt Wehrführung

  • Peter Ehrlich, FOTO-EHRLICH.de
  • SELTERS-MÜNSTER
  • 20.05.2020

Bereits am 31.1.2020 fanden die Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung noch vor der Corona-Zeitrechnung statt, berichtet der zweite stellvertretende Gemeindebrandinspektor ...

FOTO-EHRLICH.de/Peter Ehrlich

Feuerwehr und Gemeinde Hünfelden geben gutes Gefühl - 500x weniger Angst

  • FOTO-EHRLICH.de/Peter Ehrlich
  • HÜNFELDEN
  • 02.07.2020

Rund 5x5cm groß und 1cm dick, im Rot der Hilfsorganisationen und mit einem Schlüsselring versehen – so sieht es aus, das Geschenk, mit dem die Gemeinde und die ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

27.
Januar
Sprechstunde der Binger Ehrenamtsbörse

Treff im Stift - Zentrum der Generationen und Kulturen/ Quartiersbüro

BINGEN AM RHEIN

27.
Januar
Babymassage via "Zoom"

zu Hause

WIESBADEN

Lade Daten