Asya Fateyeva | Stuttgarter Kammerorchester | Johannes Klumpp

Asya Fateyeva Saxophon
Stuttgarter Kammerorchester
Johannes Klumpp Leitung

Programm:

Sergei Rachmaninow "Vocalise" bearbeitet für Altsaxophon und Orchester

Sergei Prokofjew "Romeo und Julia" für Saxophon und Streichorchester) (Bearbeitung von Sergei Drabkin)

Modest Mussorgski "Bilder einer Ausstellung" (in der Fassung von Jacques Cohen)

Hommage an die russische Seele

"Den russischen Menschen, die russische Sprache, die russische Art zu denken, den russischen Schönheitstyp und die russischen Bräuche liebe ich leidenschaftlich." Eine Liebeserklärung an Russland formulierte Tschaikowski. Und auch Rachmaninow fasste seine tiefe Verbundenheit mit seinem Geburtsland in Worte: "Musik ist das Produkt meines Charakters, und so ist sie eben russische Musik." Ein durch und durch russisches Programm bringt das Stuttgarter Kammerorchester mit in den Eberbacher Kreuzgang. Den Adaptionen für Saxophon und Orchester verleiht dabei die klassische Saxophonistin Asya Fateyeva, der Shooting-Star ihres Instruments, frischen Wind. Ob Tschaikowski, Prokofjew, Rachmaninow oder Mussorgski - ohne die Inspiration, die die russische Heimat ihnen bot, konnten und wollten diese Meister der Tonkunst künstlerisch nicht existieren. Teils allen Widrigkeiten zum Trotz und auch aus dem fernen Exil hielten sie Russland die Treue. Ein Programm, das die russische Seele zum Klingen bringt.

Weiterer Termin:

23.7.2021 - 20.00 Uhr

Informationen zum Termin
Konzert, Rheingau Musik Festival
23.07.2021, 17:00 Uhr

Kloster Eberbach - Kreuzgang
65346 ELTVILLE AM RHEIN

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.rheingau-musik-festival.de/veranstaltung/asya-fateyeva-saxophon-stuttgarter-kammerorchester-johannes-klumpp-leitung/

Weitere Termine

Sandro Hirsch

"Russische Seele" – Tschaikowsky's 180. Geburtstag

  • Susanne Carstens
  • MAINZ
  • 07.02.2020

Der 180. Geburtstag Peter Tschaikowskys ist Anlass für ein Konzert mit seiner wundervollen Musik. Wie auch sein Vorbild Beethoven hat er das Schicksal als heimliches ...

Russisch für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse A1.1

  • Carola Petrasch
  • WIESBADEN/ BIERSTADT
  • 15.09.2021 – 15.12.2021

Russisch für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse A1.1, Start ab 15.9.21, immer mittwochs 19.30 - 21 Uhr, 12 Treffen in Bierstadt. Anmeldung über vbw Bierstadt: ...

"Peter und der Wolf" - ein musikalisches Märchen in der ev. Kirche Harxheim

  • Bianca Leone
  • HARXHEIM
  • 26.02.2020

Viele kennen es, einigen ist es vielleicht eher unbekannt: "Peter und der Wolf", das berühmte Musikmärchen des russischen Komponisten Sergei Prokofjew. Giuliano ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten