Auf den Flügeln des Atems zu mehr Gesundheit und Lebensfreude

Wie die Teilnehmer "Auf den Flügeln des Atems zu mehr Gesundheit und Lebensfreude" finden, erläutert die Dozentin Frau Ursula Schüler in ihrem Interview mit Ulrike Syndikus beim digitalen 8. Hochheimer Gesundheitstag des Verein Gesundheit und Lebenskunst e. V. Es geht dabei unter anderem um die Technik des Verbundenen Atems, einer uralten Methode, die aus den alten Traditionen des Yogas kommt. Viele Dinge in uns sind unbewusst und können von uns nicht bewusst wahrgenommen werden. Atmen ist eine wunderbare Möglichkeit in einen Prozess der inneren Wahrnehmung zu kommen. "Bei der seit Jahrzehnten erfolgreich angewandten Technik des Verbundenen Atems wird Ein- und Ausatmen ohne Unterbrechung zu einer Art Atemkreis verbunden. Während einer solchen Atemreise (Atemsitzung) gelangt mehr Sauerstoff als gewöhnlich in den Organismus. Dieser wird dadurch regelrecht mit Energie überschwemmt. Durch diese starke Energiezufuhr werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Blockaden, die "Baustellen der körperlichen und emotionalen Enge im Körper", werden angegangen und können schrittweise gelöst werden. Wenn die Atemenergie dann frei fließt, können Erfahrungen reiner Glückseligkeit erlebt werden. So kommt vieles in Fluss und zwar auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene, was auch bei chronischen Schmerzen heilsame Wirkung zeigen kann.

Weitere Informationen zu ihrem Interview beim Gesundheitstag erhalten Interessierte bei Ursula Schüler Mobil: 0151-43233405 oder Mail: uschi.schueler@web.de, Informationen zum Programm und den Teilnahmemodalitäten des Gesundheitstages über den Link: https://www.gesundheit-lebenskunstev.de/gesundheitstag-2021. Alle Veranstaltungen beim Gesundheitstag des Verein Gesundheit und Lebenskunst e. V. sind kostenfrei.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0173 3555857
Internet: https://www.gesundheit-lebenskunstev.de
E-Mail: mail@gesundheit-lebenskunstev.de

Weitere Berichte

Inge Wertgen

Gesund Abnehmen mit Intervallfasten

  • Ulrike Syndikus
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 30.10.2021 – 31.10.2021

Was beim Intervallfasten zu beachten ist und wie es sich schmerzlindernd auswirken kann, erläutert Frau Wertgen in ihrem Vortrag beim digitalen 8. Hochheimer Gesundheitstag.

Moderne ganzheitliche Behandlungsansätze bei Schmerzen

  • Ulrike Syndikus
  • ONLINE TRAININGSPLATTFORM DES VEREIN GESUNDHEIT UND LEBENSKUNST E V
  • 31.10.2021 – 31.10.2021

Im Vortrag bei den 8. Hochheimer Gesundheitstagen erklärt Frau Syndikus die Entstehung von Schmerz, seinen Ursachen, welche Faktoren das Schmerzerleben positiv ...

Mitgliederversammlung Verein für Gesundheit und Lebenskunst e.V.

  • Stefanie Eller
  • HOCHHEIM
  • 29.06.2021

Am Samstag, den 26. Juli 2021 trafen sich die Mitglieder des Vereins Gesundheit und Lebenskunst e.V. zur Mitgliederversammlung bei schönstem Wetter im Freien. Die ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
November
AbenteuerKinderWelt im Advent

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

29.
November
Info des VdK OV Hainstadt

Hainburg

HAINSTADT

29.
November
Lade Daten