Augenblicke - Lesung in verteilten Rollen

Aus dem im Rheinlese Verlag 2021 erschienenen Krimi mit dem Untertitel "Protokoll einer Katastrophe" lesen der Autor Reinhard Boos, die Verlegerin Birgit Boos und Martina Wassenberg. Musikalische Begleitung: Axel Schmickler

Zum Inhalt des Buches: Mainz, im Sommer 2016...

Eine männliche Leiche wird aus dem Rhein gezogen.

Eine regionale Zeitung kämpft um ihr Überleben.

Ein Kleindealer braucht dringend Geld.

Eine frustrierte Schülerin wird zur Erpresserin.

Nick Scholl, Ende Zwanzig, freier Journalist und ausgebildeter Lehrer, erhält scheinbar zufällig einen Vertretungsvertrag als Lehrer für Deutsch an einem Mainzer Gymnasium. Der Schulalltag ist voller Intrigen, Eifersüchteleien, Abhängigkeiten und Skandalen. Mit seiner doppelten Qualifikation als Pädagoge und freier Journalist wird Scholl zum Undercover-Ermittler, der den seltsamen Tod seines Vorgängers an der Schule aufklären und für seine Zeitung exklusiv breittreten soll. Als Nick sich an der Schule eingelebt und mit der Kollegin Laura Köhler angefreundet hat, wirft ihn ein einziger Augenblick in seine Vergangenheit zurück. Nick ahnt nicht, dass ein Rachefeldzug längst begonnen hat.

Informationen zum Termin
Autorenlesung, Rheinlese Verlag Birgit Boos Ingelheim
16.09.2022, 19:30 Uhr – 16.09.2022, 21:00 Uhr
Kartenreservierung per E-Mail an info@bildtrifftbuch.com / Eintritt 10 € inkl. eines Getränks / Einlass ab 19 Uhr / Karten gibt es an der Tageskasse ab 19 Uhr

Theater HIN & WEG
Am Kloster Klarenthal 15
65195 WIESBADEN-KLARENTHAL

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.bildtrifftbuch.com/
E-Mail: info@bildtrifftbuch.com

Weitere Termine

Die Hochheimer "Mägdeleinschule" im 18. Jh.

  • Klaus Umstätter
  • HOCHHEIM /MAIN
  • 31.08.2022

Frau Dr. Gabi Nick wird bei der Arbeitsgemeinschaft Alt-Hochheim über die alte Mädchenschule referieren und in eine Zeit zurückführen, in der noch formuliert ...

Kaninchenschau im Bürgerhaus Bischofsheim

  • Iris Müller
  • BISCHOFSHEIM
  • 19.11.2022 – 20.11.2022

Am 19. und 20.11.2022 findet im Bürgerhaus Bischofsheim unsere Kaninchenausstellung statt. Unsere Jugend ist wieder mit ihrem Stand vertreten. Auch können wir ...

Einführung in die Selbsthypnose

  • Melanie Koschade
  • WIESBADEN
  • 17.03.2022 – 17.03.2022

Lassen Sie sich von der Dipl.-Psychologin, Tanja Illmann, in die Thematik Hypnose bzw. Selbsthypnose einführen.

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten