Bacharach erhält Zuwendungen vom Land

Nachdem bereits die energetische Sanierung der Mittelrheinhalle in Bacharach von Bund und Land gefördert wurde, wird nun auch die energetische Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Bacharach-Steeg von Bund und Land zu 90 Prozent gefördert.

Die Stadt Bacharach erhält dazu Zuwendungen aus dem kommunalen Investitionsprogramm 3.0. "Die energetische Sanierung wird insgesamt mit rund 200.000 Euro von Bund und Land gefördert", so der Landtagsabgeordnete Michael Hüttner (SPD). "Die kommunalen Hallen und Dorfgemeinschaftshäuser sind oftmals Heimat von vielen ehrenamtlichen Initiativen. Dafür müssen sie aber gut gepflegt sein. Ich finde es toll, dass das Land nach der energetischen Sanierung der Mittelrheinhalle auch die energetische Sanierung des Dorfgemeinschaftshaus in Steeg unterstützt", so Hüttner.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
Januar
Babymassage-Kurs im Januar 2022

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Online-Babymassage-Kurs

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Lade Daten