Bachreinigung am Welzbach in Gau-Algesheim

Am 31. Oktober 2020 zeigte sich, dass die Mitglieder des Ortsverbandes der GRÜNEN in Gau-Algesheim auch in Zeiten, wo sich alles nur noch um Corona dreht, "Ihren" Welzbach nicht vergessen. So wurde drei Stunden lang die im Frühjahr aufgrund eines Sturmes abgesagte traditionelle "Bachreinigungsaktion" nachgeholt.

Bei herrlichem Herbstwetter machten sich, diesmal aufgrund der behördlichen Empfehlungen ohne Beteiligung der Öffentlichkeit, die einzelnen Haushalte auf vorher abgesprochenen Abschnitten des Welzbaches daran, diesen von Müll und Unrat zu befreien. Neben der "Beute" von vier alten Autoreifen zeigte sich auch in diesem Jahr wieder, daß insbesondere die innerstädtischen Abschnitte trotz der vorhandenen Mülleimer sehr häufig zur Entsorgung von "Alltagsmüll" herhalten müssen.

Wie der langjährige Initiator der Bachreinigungsaktion, Klaus Reinheimer, stellvertretend für alle Teilnehmer feststellen musste, "fehlt offensichtlich immer noch in vielen Teilen der Bevölkerung das Bewusstsein, dass jeder achtlos in den Welzbach geworfene (Plastik-)Müll irgendwann in den Flüssen und Meeren landet und dort die Vergiftung der Fluss- und Meeresbewohner weiter verstärkt".

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

05.
Dezember
Die Mistel - eine geheimnisvolle Druidenpflanze

Die Praxis im Grünen

HEIDENROD-ALGENROTH

05.
Dezember
05.
Dezember
Führung über den Alten jüdischen Friedhof Mainz

Alter jüdischer Friedhof Mainz

MAINZ

Lade Daten