Bäumchen Kapseln von "Plant-for-the-Planet" im Tinautomat

Der Automat des "Be(e) the Change – TINA Projekts" in Wehrheim engagiert sich auf vielfältige Weise für Naturschutz. Bisher in Form von Kaugummikapseln, die mit Blumensamen gefüllt sind und zur Erhaltung von Bienen und Insekten beitragen. Ab sofort unterstützt das Projekt jetzt auch die Pflanzung neuer Bäume mit einer ganz besonderen Aktionskapsel in der bunten Mischung der "Inspiration to go Kapseln" auf der linken Automatenseite.

Anfang des Jahres wurde Christina Gruber-Eifert durch eine Sonderedition DER GUTEN SCHOKOLADE gemeinsam in Kooperation mit den"17 Nachhaltigkeitszielen der UN" auf die Organisation "Plant-for-the-Planet" aufmerksam. Diese setzt sich weltweit für die Aufforstung von Wäldern ein. Inspiriert von dieser Idee entwickelte sie das Konzept einer "Baumkapsel" für ihren Automaten. Auf kreative Weise etwas Gutes für die Natur zu tun bereitet der engagierten Referentin für Bildungsthemen und ehrenamtlichen Naturschützerin große Freude. Neben einer kleinen Baumurkunde als Dankeschön für die anteilsmäßige Unterstützung der Baumpflanzung liegt noch ein kleiner Anhänger bei.

Bei der Wahl des zu unterstützenden Projekts wurde die regionale "Pflanzaktion" vom Verein "Technik ohne Grenzen e.V." (TeoG) im Rhein-Main-Gebiet ausgesucht. Im Wildpark in Einhausen werden die Baumsorten Roteiche und Vogelkirsche gepflanzt, die neben ihrer Funktion im CO2- und Wasserkreislauf auch als Futterquelle für heimische Vögel und Insekten wichtig sind. Christina Gruber-Eifert erwarb die letzten verfügbaren Bäume der Aktion. Die darauf folgenden Baumkapseln im Automat werden auch wieder ein anderes Projekt von TeoG im hessischen Schwarzenborn unterstützen.

Weitere Informationen gibt es online unter www.teog.ngo/teog_project/rhein-main-pflanzaktion-2020/.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.teog.ngo/teog_post/inspiration-fuer-die-teog-pflanzaktionen/

Weitere Berichte

Christina Gruber-Eifert

"Bienen und nachhaltige Energie": Vortrag und Exkursion

  • Christina Gruber-Eifert
  • WEHRHEIM-PFAFFENWIESBACH
  • 05.07.2021

Alles begann mit einem Beitrag, den Christina Gruber-Eifert im Mai 2020 auf Facebook entdeckte. Sie war sofort begeistert vom "Bienenfutter Automaten Projekt" von ...

Christina Gruber-Eifert

This will be(e) fun – Ein Tag zum Thema Biene für Kinder von 7-11Jahren

  • Christina Gruber-Eifert
  • OBERURSEL
  • 09.10.2021 – 09.10.2021

Ein schönes Programm für Kinder in den Herbstferien

Eifert

Bunte Frühlingsblumen für 20 cent in Kapseln

  • Christina Gruber-Eifert
  • HOCHTAUNUSKREIS
  • 02.03.2021

Wir erleben die ersten sonnigen Tage des Jahres. Die ersten Krokusse beginnen aus der Erde zu sprießen und der Frühling kündigt sich immer stärker an. Aus diesem ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
Oktober
Offener Stammtisch für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer*innen

Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Worms e.V.

WORMS

28.
Oktober
Kindermalkurs in der Villa Schnitzler

Villa Schnitzler

WIESBADEN

28.
Oktober
Figurentheater: YAKARI - Der kleine Indianerjunge

Theaterzelt Main-Wiese Okriftel (Kappeswiese)

HATTERSHEIM

Lade Daten