Beratung für Menschen, die von Krebs betroffen sind

REINHEIM. Das Frauen- und Familienzentrum bietet an jeden dritten Donnerstag im Monat eine Beratung für Menschen, die von Krebs betroffen sind, an. Der nächste Termin ist der 20. Mai 2021, um 13 Uhr. Die psychoonkologische Beratung übernimmt Petra Buschmann, Diplom-Psychologin, in den FauenFreiRäumen Reinheim e. V., Erdgeschoss, Kirchstraße 24. Anmeldung: Telefon 06151–392 7761 oder per Mail an office@weiterleben.org.

Informationen über die Krebsberatungsstelle finden Sie auf unserer Homepage unter www.weiterleben.org. Unter Einhaltung der z.Zt. notwendigen Vorsichtsmaßnahmen können die Beratungen vor Ort in den FrauenFreiRäumen stattfinden. Wem dies doch zu unsicher ist: Es sind auch telefonische Beratungsgespräche möglich.

Gerade in diesen Zeiten der Corona-Pandemie, in der alle Kontakte zu anderen Menschen so stark eingeschränkt sind, leiden Menschen, die an Krebs erkrankt sind, besonders darunter, wenn sie keine Ansprechpartner für ihre Nöte und Ängste finden. Viele Betroffene möchten ihre Familienangehörigen und Freunde nicht mit ihren Sorgen belasten. Menschen, die von Krebs betroffen sind, benötigen neben einer guten medizinischen Versorgung häufig auch psychosoziale Unterstützung und Begleitung.

In den Beratungsgesprächen mit der Diplom-Psychologin Petra Buschmann geht es darum, Strategien zur Krankheitsbewältigung zu entwickeln und Entlastung und Stabilisierung zu erreichen. Da auch Angehörige und Freunde von Krebspatienten sehr belastet sein können, gilt das Beratungsangebot ebenfalls für diesen Personenkreis. Seit August 2018 bietet die Krebsberatungsstelle Weiterleben e.V. einmal im Monat im Frauen- und Familienzentrum FrauenFreiRäume e.V. die kostenlose Beratung, für an Krebs erkrankte Menschen und ihre Angehörigen und Freunde an.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06162 6364
Internet: http://www.Frauenfreiraeume.de
E-Mail: Frauenfreiraeume@t-online.de

Weitere Berichte

Beratung für Menschen, die von Krebs betroffen sind

  • Martina Schweitzer-Hillig
  • REINHEIM
  • 06.09.2021

Das Frauen- und Familienzentrum bietet an jeden dritten Donnerstag im Monat eine Beratung für Menschen, die von Krebs betroffen sind, an. Der nächste Termin ist ...

Digitale Krebspatient*innentage

  • Ariane Steinmetz
  • DARMSTADT
  • 21.09.2021 – 23.09.2021

Themen sind Ernährung bei Krebs, Umgang mit Gefühlen im Rahmen einer Krebsdiagnose, sozialrechtliche Fragestellungen und Nachsorge von Brustkrebs. Es geht aber ...

Beratung für Senior*innen im Frauen- und Familienzentrum

  • Martina Schweitzer-Hillig
  • REINHEIM
  • 11.03.2021

In Kooperation mit dem Lokalen Bündnis für Familien Reinheim und der Stadt Reinheim bieten die ehrenamtliche Seniorenbeauftrage des Landkreises Darmstadt-Dieburg, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
Januar
Babymassage-Kurs im Januar 2022

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Online-Babymassage-Kurs

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Lade Daten