Besuch vom Foodsharing bei den Wurzelzwergen im Waldkindergarten e.V.

Nach dem Motto: ` Teile Lebensmittel - anstatt sie wegzuwerfen´ besuchte die Foodsaverin Birgit Hoza-Ali die Wurzelzwerge des Waldkindergarten e.V. in Bad Camberg.

Freude bereitete den Wurzelzwergen der Besuch, denn jeder durfte sich eine gerettete Mandarine nehmen. Die Erwachsenen sollten Vorbild sein: Kinder essen wie Ihre Eltern. Die Kinder machen es den Erwachsenen nach und wie schön ist es, wenn die Kinder zu bewussten Essern herangezogen werden? Die geretteten Lebensmittel erfahren so eine Wertschätzung und Foodsharing stößt zum umdenken und umweltbewussten Handeln an.

So möchte Birgit Hoza-Ali auf die Initiative foodsharing.de aufmerksam machen. Das ist eine Initiative die sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt. Die Foodsaver `retten´ ehrenamtlich ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten und kleinen und großen Betrieben. Die geretteten Lebensmittel werden dann unentgeltlich von Birgit Hoza-Ali verteilt z.B. an Abholer über eine Whats-App Gruppe, in der Nachbarschaft, über die Plattform foodsharing.de und z.B. auch an Kindergärten.

Wer Interesse an Foodsharing bekommen hat, kann sich über die Webseite foodsharing.de, per mail über limburg.diez@foodsharing.network oder bei Birgit Hoza-Ali (Foodsaverin) E-Mail b.hozaali@foodsharing.network melden.

In Bad Camberg wird noch ein Standort für einen öffentlichen Fairteiler gesucht. Auch über neue Kooperationen, wie z.B. einer Bäckerei oder Einzelhandel würden sich die Organisatoren sehr freuen.

Weitere Berichte

Ausschuss Weltkirche beim Christkindlmarkt in Bad Camberg

  • Michael Traut
  • BAD CAMBERG
  • 18.11.2021

Beim diesjährigen Christkindlmarkt wird der Ausschuss Weltkirche keinen Kaffee und Kuchen, sondern Lebensmittel aus Fairem Handel anbieten. Der Ausschuss vertritt ...

Lahn-Kinderkrippen e.V.

Frisches Gemüsebeet für die Kritzelburg

  • Julia Poschkamp
  • BAD CAMBERG
  • 01.06.2022

Die Kindertagesstätte Kritzelburg, eine Einrichtung des Lahn-Kinderkrippen e. V., freut sich über ihr neu angelegtes Gemüsebeet. Möglich gemacht hat dies die ...

Verbraucherberatung informiert:

  • Verbraucherberatung Limburg, Christiane Askari
  • LIMBURG
  • 25.05.2022

Geld sparen beim Lebensmitteleinkauf Täglich landen in vielen Haushalten Lebensmittel im Abfall. Gründe dafür gibt es genug: Es wird oft zu viel und ungeplant ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
Juni
Schriftliche Bewerbung – Professionelle Bewerbungsunterlagen gestalten

Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB) Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

30.
Juni
Lade Daten