Bike4benefit startet 2021 mit eigener Webseite

Die Wintermonate hat Axel Reutter - der Initiator von Bike4benefit - genutzt, um gemeinsam mit der Werbeagentur Start Communication GmbH aus Groß-Bieberau, eine eigene und moderne Webseite zu gestalten. Seit 2019 unterstützt der Mountainbiker durch verschiedene Bikeaktivitäten gemeinnützige Organisationen im Kampf gegen Kinderkrebs, aber auch Einzelschicksale wie der 2002 verunglückte Leistungsturner Johannes Hablik wurden bereits finanziell begünstigt.

Mit der neuen Webseite www.bike4benefit.de ist es nun möglich, die Aktionen rund um das Mountainbiken/Fahrradfahren einem noch größeren Personenkreis zu präsentieren. Auch das Thema Spendenabwicklung hat sich dadurch vereinfacht und was noch viel wichtiger ist, die Spenden können jetzt ohne weitere Gebühren eins zu eins an die gemeinnützigen Organisationen übergeben werden, denn die laufenden Kosten und die Weiterentwicklung der Webseite trägt der Initiator selbst.

Dieses Jahr unterstützt die private Initiative den Verein "Aktion zugunsten krebskranker Kinder e.V." in Groß-Bieberau. Der Verein fördert Projekte auf verschiedenen Kinderkrebsstationen in der Region, zur Verbesserung der Bedingungen in materieller und sozialer Hinsicht. Mehr Informationen auf der Webseite oder direkt bei: www.aktion-krebskranke-kinder.de

Leider konnten die bisher geplanten Aktionen von Bike4benefit für 2021 aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden, daher setzt Axel Reutter nun auf eine schnelle Entspannung der aktuellen Lage, um endlich gemeinsame Aktivitäten starten zu können. Als Highligt der diesjährigen Kampagne ist im Juli wieder eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike vorgesehen, mit Unterstützung durch Peter Degenhardt führen die beiden die Alpencross-Neulinge Sven Frank und Thomas Markowic das erste mal über die Alpen. Alle weiteren Termine und Veranstaltungen findet man in der Terminübersicht auf der neuen Webseite.

Wer Interesse an gemeinsamen geführten Touren durch den Odenwald hat, oder die private Initiative gerne unterstützen möchte, der sollte auf jeden Fall die neue Webseite besuchen. Es gibt weiterhin viele Infos und Bilder zu vergangenen Aktionen, sowie ein Video der letztjährigen Odenwaldtour mit über 50 Teilnehmern. Unternehmen die gerne ein Sponsoring oder eine Partnerschaft anbieten möchten, melden sich bitte unter nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten.

Weitere Informationen unter
Internet: https://bike4benefit.de/
E-Mail: info@bike4benefit.de

Weitere Berichte

Axel Reutter

2. Bike4benefit Odenwaldtour am 18. September

  • Axel Reutter
  • OBER-RAMSTADT/ROHRBACH
  • 18.09.2021 – 18.09.2021

Nach dem sensationellen Erfolg in 2020 findet auch in diesem Jahr die B4B-Odenwaldtour statt, im letzten Jahr kamen alleine bei dieser Veranstaltung 900 EUR an Spendengeldern ...

Axel Reutter

Bike4benefit - Alpencross 2021 von Mittenwald an den Gardasee

  • Sven Frank, Peter Degenhardt, Thomas Markowic
  • FISCHBACHTAL
  • 25.08.2021

"Wir haben es tatsächlich geschafft". Das haben wir uns gesagt, als wir am 27.Juli nach sieben Tagen am Ortseingang von Torbole ankamen und freudig empfangen wurden. ...

Monika Anton

Bürger*innen-Klima-Initiative jetzt auch in Mühltal

  • Monika Anton, Klima-Initiative Ober-Ramstadt KLIO
  • OBER-RAMSTADT
  • 22.03.2021

Seit über einem Jahr treffen sich Ober-Ramstädter Bürger*innen, um der Klimakrise durch konkrete Maßnahmen vor Ort entgegenzuwirken. Die Klima-Initiative Ober-Ramstadt ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

17.
Oktober
17.
Oktober
17.
Oktober
Die Räume sind wie ein Tagebuch

Georg-Buch-Haus

WIESBADEN

Lade Daten