Havin Al-Sindy erschafft mit "Lehm an meinem/ihrem Finger" eine Erinnerung an ihr Zuhause im irakischen Zaxo. Sie hat keine Bilder des Hauses. Die gestalterische Rekonstruktion baute sie vor Ort auf.

Foto: Ulla Niemann

Lade Daten