Die Anlegestelle ist normalerweise ein belebter Platz, doch aktuell sammeln sich dort nur das Treibholz und die Enten.

Foto: Laura Lazzarotti-Ultes

Lade Daten