Wiebke Nauber mit ihrem "Gefairt". Ein Transporter zum Umkleide- und Verkaufsstand umgebaut mit fair gehandelter Ware. "Eigentlich fahre ich nicht so weit", aber für den Tuchmarkt ausnahmsweise schon.

Foto: Meike Lotz

Lade Daten