Der Jahrgang vor dem Eingang des Schnaps Museums.

Foto: Hartmut Hummel

Lade Daten