BSC Hünstetten STORM nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Der BSC Hünstetten STORM e.V. hat den Trainingsbetrieb teilweise wiederaufgenommen. Begonnen wurde mit den Herrenmannschaften, um die Möglichkeiten des eingeschränkten Trainingsbetriebes unter Coronabedingungen zunächst einmal vorsichtig ausprobieren zu können. Die Juniorenmannschaft trainiert ebenfalls wieder. Am 22. 06. 2020 hatte dann auch die Jugendmannschaft ihren ersten Trainingstag nach der Coronapause. Das Training war etwas ganz Besonderes: Erstmals durfte die Jugendmannschaft auf dem großen Feld trainieren, das Teil der neu erbauten Baseballanlage in Hünstetten-Limbach ist.

Je nach Liga können Jugendmannschaften auch auf dem deutlich kleineren Softballplatz ihre Ligaspiele austragen. Die STORM-Jugend spielt jedoch in der hessischen Verbandsliga, sodass das Herrenfeld in der Saison ihr Terrain ist. Um den Rasen zu schonen, war im letzten Jahr dennoch auf dem Softballfeld trainiert worden. Der Ligabetrieb in den hessischen Baseball- und Softballligen bleibt weiterhin ausgesetzt. Hünstetten STORM freut sich dennoch, vielen Spielern schon wieder die Gelegenheit geben zu können, ihren Sport zumindest im Training ausüben zu können.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.stormbaseball.de
E-Mail: vorstand@stormbaseball.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

25.
Juni
Ein Krimi aus der Steinzeit

Museum Alzey

ALZEY

25.
Juni
Feierabend. Supporte deinen Club!

Zitadelle Mainz

MAINZ

Lade Daten