zur Suche

34628 WILLINGSHAUSEN

Bürgerbusverein Willingshausen offeriert Einkaufsservice

Von Heinrich Keller

Nachdem das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen mit Schreiben vom 30.03.2020 die Betreiber der Bürgerbusse, die ein Fahrzeug aus dem Förderprogramm "Mobiles Hessen 2020" erhalten haben, informierte, dass unabhängig vom Inhalt des Betriebskonzeptes die Kleinbusse auch eingesetzt werden dürfen, um hilfsbedürftige Personen während der Corona-Krise zu versorgen, hat der Vorstand des Vereins "Bürgerbus Willingshausen e.V." beschlossen, Älteren und Kranken in allen Ortsteilen der Kommune einen Einkaufsservice anzubieten.

Hilfesuchende können sich telefonisch oder per E-Mail an Heinrich Keller wenden, der einen Einkaufshelfer vermittelt und den organisatorischen Ablauf regelt.

Selbstverständlich ist der Lieferdienst kostenfrei und zeitlich auf die Corona-Krise begrenzt.

Kontakt: Telefon 06697/919048 oder 0171/9407033, E-Mail h-keller-willingshausen@t-online.de

Weitere Informationen unter
Telefon: 06697 919408
Internet: https://www.willingshausen.de
E-Mail: h-keller-willingshausen@t-online.de

Weitere Beiträge

Jörg Engel

34628 WILLINGSHAUSEN-MERZHAUSEN

Coronavirus: Merzhäuser organisieren Einkaufsservice

Nachdem hilfsbereite Merzhäuser den Ortsvorsteher Heinrich Keller kontaktierten und anboten, Einkäufe für Risikogruppen zu übernehmen, haben sich die Helfer ...

Gerd Römer

34628 WILLINGSHAUSEN

"Farbe + Raum" - eine Ausstellung von Gerd Römer

Einladung zur Ausstellung von Gerd Römer "Farbe + Raum" in der Kunsthalle Willingshausen, Merzhäuser Straße 1, 34628 Willingshausen. Veranstalter ist das "Malerstübchen ...

Anita Badenhausen

34628 WILLINGSHAUSEN

Neues Kursjahr Willingshausen startet: "Malerei" mit Anita Badenhausen

In Willingshausen startet die Kurssaison. Anita Badenhausen eröffnet die diesjährige Saison am 14./15. März 2020 mit ihrem Kurs "Malerei". Die Kursteilnehmer*innen ...

Lade Daten