Corona-Update: Das geht bei uns in der Bücherei St. Sophia in Erbach

Der Monat November steht wieder im Zeichen des wichtigen Rückzugs in den häuslichen Bereich. Diese Zeit hält man und frau am besten aus mit einem interessanten Buch, Hörbuch, Brettspiel oder Film. Die Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia in Erbach bleibt für Sie geöffnet: rund um die Uhr online auf www.onleihe.KoebErbach.de und vor Ort in der Erbacher Hauptstraße 42.

Die Ausleihe von ebooks, eAudios und eMagazine in unserer Online-Bibliothek mit der Auswahl aus knapp 20.000 Medien ist ebenso wie vor Ort kostenlos. Interessierte können sich bei www.anmeldung.KoebErbach.de online registrieren und freischalten lassen.

Strikte Schutzmaßnahmen werden gewahrt

AHA!: Die Bücherei ist bis auf weiteres zur Ausleihe vor Ort unter Wahrung der strikten Schutzmaßnahmen geöffnet. Wenn Sie die Aufenthaltszeit in der Bücherei kurz halten möchten, so können Sie unter www.eopac.KoebErbach.de vorbestellen.

Vor Ort geöffnet: mittwochs 10-11.30 Uhr und 15.30-17 Uhr, samstags 17-18 Uhr und sonntags 9.30-11.30 Uhr. An einzelnen Tagen kommt es möglicherweise dennoch zu Schließungen, dann informieren wir Sie über unsere Homepage www.KoebErbach.de und über Twitter.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.KoebErbach.de
E-Mail: info@KoebErbach.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
November
Noch Plätze frei im Excel-Modulkurs

Kulturhaus Altes Amtsgericht

LANGEN

30.
November
Lade Daten