Das Laubenheimer Kirchlein - evangelisch, klein und fein

In der Reihe "Mittwoch 18 Uhr in Rheinhessen" laden die Kultur- und Weinbotschafter am 04.03.2020 in die evangelische Kirche nach Laubenheim ein. Fast unscheinbar fügt sich das Kirchlein schräg gegenüber dem Laubenheimer Park in den Straßenzug ein.

Von Adolph Umber 1894 erbaut und 1905 der evangelischen Gemeinde geschenkt. Doch wer verschenkt eine Kirche und wie gehört der Laubenheimer Park dazu? Der Treffpunkt für die Führung ist um 18 Uhr an der ev. Kirche, Oppenheimer Straße 6. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nur in der Kirche statt. Die Teilnahme kostet 6 Euro inkl. 1 Glas Wein. Infos bzw. Anmeldung bei Claudia Stein, Tel. 06131 883379 und Email: claudia.stein@kwb-rheinhessen.de

Weitere Berichte

Laubenheimer entdecken ihre Kirche

  • Friedhelm Kärcher
  • MAINZ-LAUBENHEIM
  • 13.05.2019

Der frühere evangelische Pfarrer von Laubenheim, Wolfgang Drewello, hat die Evangelische Kirche als unscheinbar, klein, jung, aber "mittendrin" beschrieben. Dass ...

Hannelore Sutor

KG ULK ist die Mutter aller Laubenumer Vereine

  • Uwe Merz
  • MAINZ
  • 21.05.2019

Die KG ULK präsentiert am Laubenheimer Abend einen überraschenden historischen Beweis. Die erste Laubenheimer Vereinsgründung fand am 11.11.1842 statt. Mit viel ...

Treffen am Laubenheimer Kirchlein

  • Friedhelm Kärcher
  • MAINZ-LAUBENHEIM
  • 13.05.2019

Am Sonntag, den 16. Juni findet nach dem 10-Uhr-Gottesdienst wieder das traditionelle Treffen am Evangelischen Kirchlein statt. Gegen 11:00 Uhr trifft man sich seit ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten