"Das schlimmste Geräusch ist die Stille" - Buchlesung von Peter Schneider

Peter Schneider stellt sein Buch vor "Das schlimmste Geräusch ist die Stille", beim Wiesbadener Hospizverein Auxilium

Am 31. Januar 2021 ist der Autor Peter Schneider beim Wiesbadener Hospizverein Auxilium zu Gast und liest aus seinem Buch. In der digitalen ZOOM Veranstaltung beschreibt er die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen sowie der Umgang mit der persönlichen Trauer.

"Es war kein Gefühl, es war eher eine Wucht, die mich aus dem Leben schleuderte". An diesem Samstagabend im April 2016. Als ich von der Arbeit nach Hause kam und Grit fand. Ihr Herz hatte aufgehört zu schlagen. Es war der dramatischste Tag im Leben von Peter Schneider. Die Trauer ließ ihn die Erinnerungen bündeln, seine schlimmsten Stunden, Tage, Wochen, Jahre. Viele Momente über den Tod, den Abschied, aber auch über die Liebe. Und über die Hilfe, die er von so vielen Seiten erfahren durfte.

Peter Schneider beschreibt schonungslos, aber warmherzig die Gefühle und die Schmerzen, die der Tod seiner Frau hervorgerufen hat. Dies ist jedoch kein Tagebuch, sondern ein vom Leiden geführtes Schreiben, das ihm geholfen hat, den Schmerz zu ertragen.

Peter Schneider, Jahrgang 1968, ist im Hunsrück geboren und aufgewachsen, heute lebt er in Rheinhessen. Er arbeitet als Sportjournalist.

Anmeldung ist bis 11 Uhr des Veranstaltungstages per E-Mail an: veranstaltungen@hospizverein-auxilium.de möglich.

Dies Veranstaltung ist kostenfrei.

Spenden sind willkommen-Wiesbadener Volksbank IBAN DE 12 5109 0000 0004 1190 02

Informationen zum Termin
Digitale Buchlesung, Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V.
31.01.2022, 19:30 Uhr – 31.01.2022, 21:00 Uhr

digital per ZOOM
Luisenstraße 26
65185 WIESBADEN

Weitere Informationen unter
Telefon: 0611 408080
Internet: http://www.hvwa.de
E-Mail: r.ritz@hospizverein-auxilium.de

Weitere Termine

Informationsabend "Qualifizierung zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung"

  • Renate Ritz Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V.
  • WIESBADEN
  • 06.10.2021

Da sein für ein Leben in Würde bis zuletzt Der ambulante Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V. bietet die Qualifizierung zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung an. ...

Sprech- und Zuhörstunde im Nachbarschaftshaus Biebrich

  • Renate Ritz, Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V.
  • WIESBADEN
  • 22.07.2021

Sprech- und Zuhörstunde im Nachbarschaftshaus Biebrich Wenn das Leben sich dem Ende nähert… Es tut gut, mal darüber zu reden, über Unsicherheiten, über Fragen, ...

Die Clown Doktoren im Einsatz - Vorstellungsabend

  • Renate Ritz, Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V.
  • WIESBADEN
  • 29.11.2021 – 29.11.2021

Ruth Albertin, alias "Dr. Krümmel" stellt den Einsatz der Clowndoktoren bei Kindern und Erwachsenen vor

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten