Die BigBand auf großer Fahrt

Bereits im Jahr 2019 entstand im Vorstand der BigBand Selzen-Köngernheim der Plan mit allen aktiven Musikerinnen und Musikern gemeinsam ein Wochenende wegzufahren, um den Teamgeist zu stärken. Die Instrumente sollten dabei mit Absicht zu Hause bleiben. Das Ziel der Reise war schnell gefunden: das schöne Köln. Die Jugendherberge wurde für das Frühjahr 2020 gebucht, erste Aktivitäten in der Stadt geplant, die Vorfreude unter allen Beteiligten stieg und dann kam die Ernüchterung: ein neues, hoch ansteckendes Virus namens Covid 19. Die geplante Fahrt nach Köln konnte unter diesen Bedingungen nicht stattfinden. Die Buchung in der Jugendherberge wurde auf das nächste Jahr verschoben. Im nächsten Jahr wurde die Buchung wegen Covid 19 erneut um ein Jahr verschoben. Kaum zu glauben, aber dieses Jahr fand die Fahrt dann tatsächlich statt.

Am Freitag nach Christi Himmelfahrt um 9 Uhr morgens standen alle Teilnehmenden auf dem freien Platz in Köngernheim bereit. Mit dem Busfahrer Vincenzo ging es dann beschwingt nach Köln. Auch wenn für dieses Wochenende keine Proben geplant waren, durfte ein kleines Ständchen für Geburtstagskind Vincenzo natürlich nicht fehlen. Um Köln auf eigene Faust besser kennen zu lernen, war Samstag eine Stadtrallye geplant. In vierer-Gruppen mussten Fragen und Rätsel zur Kölner Altstadt gelöst werden. Die Gruppe "Rheinschiffer" konnte am Ende den Sieg für sich erringen und den Hauptpreis mit nach Hause nehmen. Für alle, die in der Stadtrallye doch nicht so richtig viel über Köln gelernt hatten, gab es zum Abschluss am Sonntag noch eine Stadtführung. Besonders beliebt waren dabei die mittelalterlichen Figuren am Rathaus, die den Betrachtern ihren nackten Hintern zeigen. Die Kölnerinnen und Kölner hatten bereits im Mittelalter viel Humor und wenig Respekt vor der Obrigkeit.

Nicht zu vergessen sind aber die Abende im Gemeinschaftsraum der Jugendherberge. Nach dem Abendessen fanden sich hier immer alle zusammen und es wurde fleißig gespielt. Bei Rommeé, Uno, Werwolf, Outburst und vielen Spielen mehr wurde vielleicht auch mal geflucht, aber vor allem viel gelacht.

Wer gerne mehr Bilder von der Fahrt sehen möchte, kann auf unserer Webseite oder unseren Seiten auf Facebook und Instagram vorbeischauen. Außerdem freuen wir uns immer über neue Musikerinnen und Musiker. Wir proben mittwochs von 18.30 – 21.00 Uhr in der Sickingenhalle in Köngernheim und samstags gibt es immer für alle die Lust haben eine Zusatzprobe von 16.00 – 18.00 Uhr. Einfach vorbei kommen und mal reinschnuppern!

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.bigbandselzenkoengernheim.de/
E-Mail: bigband.selzen.koengernheim@gmail.com

Weitere Berichte

BigBand Selzen-Köngernheim

Die BigBand auf großer Fahrt

  • Sandra Tönnes
  • KÖNGERNHEIM
  • 22.06.2022

Bereits im Jahr 2019 entstand im Vorstand der BigBand Selzen-Köngernheim der Plan mit allen aktiven Musikerinnen und Musikern gemeinsam ein Wochenende wegzufahren, ...

Endlich wieder ein gemeinsames Fest!

  • Nicola Reichert
  • KÖNGERNHEIM
  • 15.11.2021

Das hatten sich die Kinder, Mitarbeiter und Eltern der Kita "Abenteuerland" schon seit langem gewünscht. Und so trafen sich alle zum St. Martinsfest an der Sickingenhalle ...

Geschichtsverein Nierstein: Sommerkulturreise 2022 nach Köln

  • Aud Hoßbach-Appelmann
  • NIERSTEIN
  • 21.02.2022

Köln ist eine weltoffene, moderne Metropole mit über 2000 Jahren Stadtgeschichte. Grund genug, dass der Geschichtsverein Nierstein sich dieses Reiseziel aussuchte. ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

01.
Juli
Basisschulung für Familienpatenschaften

Mehrgenerationenhaus Alzey

ALZEY

01.
Juli
Lade Daten