zur Suche

PR-Beitrag

64372 OBER-RAMSTADT

Die hessisch Dreidabbischkeit statt Babenhäuser Pfarrerkabarett

Von Maline Thierolf-Jöckel

Einzelticketverkauf der Reihe "Donnerstags:Kultur 2020" in Ober-Ramstadt ist gestartet. Das Konzert von Konstantin Wecker am 30. April ist ausverkauft.

Das Trio 3 D, Margot Käßmann, Wolf und Pamela Biermann, Die hessisch Dreidabbischkeit, Pater Anselm Grün sowie Clemens Bittlinger und Carlos Martinez – das sind die Garanten für sechs besondere Abende im Jubiläumsjahr der Do:Ku-Reihe. Seit 8. Januar sind Einzelkarten für diese Veranstaltungen erhältlich – in den Vorverkaufsstellen und Online. Vorher waren Tickets an das Abonnement gebunden. Statt dem Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett - deren Auftritte 2020 wurden aus persönlichen Gründen abgesagt - gastiert am 26. März 2020 "Die hessisch Dreidabbischkeit" mit dem aktuellen Programm 'Das Regal' in Ober-Ramstadt. Clajo Herrmann, Stefanie Kunkel und Rainer Weisbecker stehen für Spielfreude, Tempo und Liebe zum Heimatdialekt - des kommt ribber!

Zum Auftakt der Reihe "Donnerstags:Kultur 2020" wird am 30. Januar Pater Anselm Grün um 19.30 Uhr in die Stadthalle kommen. "Hoffnung für die Zukunft" lautet der Titel seines Vortrages, mit dem er angesichts düsterer Zukunftsszenarien aufzeigen will, wie Menschen hoffnungsvoll leben und andere zu einem wachen und engagierten Dasein ermutigen können. Der 75-jährige Pater verfügt über Weisheit und Weitsicht, er ist nicht nur ein erfolgreicher Buchautor, sondern auch ein gefragter Coach und Berater für große Unternehmen. Am 27. Februar werden die drei Musiker und Brüder Adax, Matthias und Franz Jürgen Dörsam – das Trio 3 D - mit einer Mischung aus eigenen Kompositionen, Popsongs und klassischen Werken einen besonderen Akustiksound gestalten. Wolf Biermann im Konzert mit seiner Frau Pamela Biermann: mit dem Programm "Ach, die erste Liebe" gastieren sie am 27. August in Ober-Ramstadt. Margot Käßmann, die frühere Bischöfin und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, wird am 24. September über "Schöne Aussichten" sprechen. Käßmann erzählt von guten Gewohnheiten und Veränderung, von persönlichem Glück und Scheitern sowie neu gewonnenen Freiheiten. Zum Abschluss am 26. November wird der Liedermacher Clemens Bittlinger gemeinsam mit dem Pantomimen Carlos Martinez und dem Musiker David Plüss auf der Bühne stehen. Im Konzertprogramm "Aufgeräumt" schneiden sie alte Zöpfe ab, räumen mit Vorurteilen auf und ordnen vieles neu.

Das Konzert "Solo zu zweit" von Konstantin Wecker und Jo Barnikel am 30. April ist bereits ausverkauft.

Veranstalter der Reihe Donnerstags:Kultur ist das Evangelische Dekanat Darmstadt-Land in Zusammenarbeit mit der Ev. Kirchengemeinde und der Stadt Ober-Ramstadt. Tickets im Vorverkauf: Bücher-Blitz, Ober-Ramstadt (Tel. 0 61 54/ 35 11); Kirche & Co (Kirchenladen), Darmstadt (Tel. 0 61 51/ 29 64 15) und Online über www.ztix.de

Weitere Beiträge

Thomas Karsten

64372 OBER-RAMSTADT

Hochkarätiger Kultur-Mix zum Jubiläum

Konstantin Wecker, das Trio 3D, Margot Käßmann, Wolf und Pamela Biermann, das Babenhäuser Pfarrerkabarett, Pater Anselm Grün sowie Clemens Bittlinger und Carlos ...

Martel Döring

64372 OBER-RAMSTADT

Museum Ober-Ramstadt macht Winterpause

Das Museum Ober-Ramstadt legt nach dem 1. Dezember eine kurze Winterpause ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich die sehnenwerte Sonderausstellung zu den WEBA-Werken ...

64372 OBER-RAMSTADT

4 VON HIER – Konzert der Ober-Ramstädter Chöre

Wir möchten Sie herzlich einladen zu 4 VON HIER - dem gemeinsamen Konzert der Ober-Ramstädter Chöre am Samstag, 19.10., 19:30 in der Stadthalle Ober-Ramstadt, Entengasse 2. Die Colour Tones, ChorPusdelicti, Other Voices und Jazzchor '56 haben sich zusammengetan, um ein abwechlungsreiches modernes Programm mit vielen aktuellen Stücken anzubieten - wir freuen uns auf Ihren Besuch! ...

Lade Daten