Die neue MGV-Website ist online

Die MGV-Homepage erstrahlt in einem frischen Look! Aktueller, moderner, anschaulicher und informativer. Im Fokus des Relaunches von www.mgv-muenster.de: ein aufgeräumtes, zeitgemäßes und responsive Design.

Die cornabedingte Zwangspause haben die Verantwortlichen des MGV 1845 Münster e.V. - zusammen mit ihrem Medienpartner HST Offsetdruck Dieburg - genutzt, um den MGV-Internetauftritt grundlegend zu erneuern. "Wir freuen uns sehr, nun endlich unseren neuen Webauftritt der Öffentlichkeit vorstellen zu können", erklärt Pressesprecher Alex Pistauer.

Unter der bekannten Adresse "mgv-muenster.de" präsentiert sich die Homepage des MGV 1845 Münster, nach wochenlanger technischer, optischer und vor allem inhaltlicher Überarbeitung, nun grundlegend modernisiert und erneuert. Eines der Hauptkriterien bei der Konzeption war es, die Webseite so komfortabel, übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, egal wo die Nutzer gerade sind: zuhause, im Büro oder unterwegs.

"Als gemeinnütziger Verein sind wir uns der Bedeutung eines modernen und gepflegten Internetauftritts bewusst. Ein Internetauftritt wirkt heute wie eine Visitenkarte und ist damit ein Aushängeschild für jede Organisation. Nach technischer, optischer und vor allem inhaltlicher Überarbeitung ist unsere neue Internetseite inzwischen runderneuert an den Start gegangen", so der Pressesprecher weiter.

Besucher werden eingeladen, sich über das Vereinsgeschehen und die Aktivitäten der drei Chöre im MGV zu informieren. Im Newsblog werden regelmäßig aktuelle Vereinsnachrichten und Pressemitteilungen veröffentlicht. Im Menüpunkt "MGV-Vielfalt" erhalten Interessierte Einblick in die 175-jährige Geschichte des MGV. Dort ist auch die umfangreiche Chronik des ältesten Ortsvereins zu finden, ebenso wie die viel beachtete Jubiläumsbroschüre zum 175-jährigen Vereinsjubiläum, welches ja leider der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist.

Neu entwickelt wurde im Zuge des Relaunchs unter anderem das "MGV-Lexikon". Wissenswertes rund um den Chorgesang ist dort aufbereitet, aber auch manch "Anekdote" aus dem MGV werden – mal ernst, mal augenzwinkernd – erzählt.

Feedback erwünscht

Die MGV-Verantwortlichen wünschen allen Besuchern viel Spaß beim Stöbern und Entdecken der neuen MGV-Homepage. Selbstverständlich freut man sich über jede Rückmeldung und ist für Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar wie für Lob oder Kritik. Dazu nutzt man einfach das Kontakt-Formular.

"Nach dem Relaunch der Webseite geht die Arbeit für uns weiter", erklärt der MGV-Pressesprecher. "In den kommenden Monaten werden wir die Inhalte laufend optimieren, neue Features und Funktionen hinzufügen und Feedback unserer Besucher einarbeiten. Unser Ziel ist es, Interessierten auf unserer Seite einfach, schnell und übersichtlich Informationen rund um den MGV aber auch um den Chorgesang allgemein vorzustellen – natürlich auch von mobilen Geräten aus", so Alex Pistauer abschließend.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06071 34273
Internet: http://www.mgv-muenster.de
E-Mail: mgv@mgv-muenster.de

Weitere Berichte

Hans Eger für den MGV 1845 Münster

Der MGV unterstützt die Kampagne "Respekt! Kein Platz für Rassismus"

  • Alex Pistauer
  • MÜNSTER HESSEN
  • 03.01.2022

Mit der Kampagne "Respekt" soll ein unmissverständliches Zeichen gegen Rassismus, Vorurteile, Homophobie und Sexismus gesetzt werden. Eine Plakette mit dieser klaren ...

Absage der MGV-Jubiläumskonzerte

  • Alex Pistauer
  • MÜNSTER HESSEN
  • 11.10.2021

Nach langem Hoffen und Bangen haben die Verantwortlichen des MGV in ihrer jüngsten Vorstandssitzung den Entschluss gefasst, die für das Jubiläumsjahr 2020 geplanten ...

Alex Pistauer

Keine Chorpause für den Regenbogenchor

  • Alex Pistauer
  • MÜNSTER/HESSEN
  • 26.07.2021

Der Regenbogenchor des Männergesangvereins 1845 Münster macht auch in den Sommerferien keine Pause. Interessierte "Schnupperkinder" müssen sich coronabedingt ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten