Die Tafel Hattersheim-Hofheim braucht Unterstützung

Spenden und helfende Hände, zwei wichtige Stützen auf welche die vom Caritasverband Main-Taunus e.V. (CV MT) getragene Tafel Hattersheim-Hofheim mehr denn je angewiesen ist.

"In unserer täglichen Arbeit merken wir in den Einrichtungen unseres Caritasverbandes deutlich, dass mittlerweile schon an die 1500 Geflüchtete in unserem Kreis angekommen sind" stellt Torsten Gunnemann, Vorstand des CV MT, fest, "bei den Lebensmittelausgaben der Tafeln haben wir zum Beispiel in der letzten Zeit schon mal 150 anstatt vorher 100 Menschen zu versorgen, hinter denen jeweils ja eine ganze Familie steht."

"Seit Beginn des Krieges in der Ukraine bleiben auch den Supermärkten deutlich weniger Lebensmittel, die sie zur Weitergabe an die Kunden der Tafel spenden können", ergänzt Markus Barthel, Leiter der Tafel Hattersheim- Hofheim, "unser Ziel ist es aber, weiter alle Bedürftigen, die sich an uns wenden, zu versorgen. Da wir jedoch deutlich weniger Lebensmittel zur Verfügung haben, um das leisten zu können, stoßen wir derzeit an unsere Grenzen."

Nicht nur die Lebensmittel für die einzelnen Tafelkunden werden knapper, sondern auch die Arbeitsanforderungen an die Mitarbeitenden der Tafel Hattersheim-Hofheim wachsen. Helfende Hände werden dringend gebraucht, um die Ausgabe der Lebensmittel an immer mehr Menschen auch weiterhin stemmen zu können.

Alle Lieferanten wie Händler, Unternehmen, Großküchen, Privatpersonen, Vereine und Kirchengemeinden sind deshalb dringend aufgerufen, zu schauen, was zu entbehren sie in der Lage sind. Helfen Sie mit Sachspenden – Konserven werden derzeit vor allem gebraucht!

Möchten Sie der Tafel gerne tatkräftig helfen? Dann engagieren Sie sich ehrenamtlich für die Tafel! Wo? Die Standorte der Abgabestelle sind in Hofheim in der Hermann-Löns-Straße und Hattersheim Im Boden.

Auskunft zu beiden Möglichkeiten gibt gerne Markus Barthel, der Leiter der Tafel Hattersheim-Hofheim. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 06190/9341865 oder per E-Mail an tafel@caritas-main-taunus.de.

Helfen Sie der Tafel mit einer Geldspende und/oder werden sie Mitglied des Förderkreises um sie kontinuierlich zu unterstützen.

Spendenkonto:

Taunussparkasse, IBAN DE50 5125 0000 0002 0019 00, BIC HELADEF1TSK

Verwendungszweck: Tafel 4420

Nehmen Sie an unserer Spendenaktion für die Tafel teil oder nutzen Sie auch unser Online-Spendenformular:

spendenstiftenstrahlen.de/spenden/spendenaktion?cfd=vrhxl

https://www.caritas-main-taunus.de/engagement-und-spenden/spendenformular

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.caritas-main-taunus.de
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@caritas-main-taunus.de

Weitere Berichte

Andrea Kreusch

Rotary Club Main-Taunus spendet 2.000 € an die Tafel Hattersheim-Hofheim

  • Julia Fischer
  • HOFHEIM
  • 01.06.2022

Ein wichtiger Partner der Tafel Hattersheim-Hofheim ist der Rotary Club Main-Taunus. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Spendencheck in Höhe von 2.000 Euro vom ...

CV MT

Teddybären für die Tafelkinder

  • Andrea Kreusch
  • HOFHEIM
  • 30.11.2021

Bei der Firma Müpro Services GmbH, einem führendem Unternehmen für Befestigungstechnik aus Hofheim- Wallau, ist es mittlerweile zur schönen Tradition geworden: ...

Tafel Hofheim

"Aktion Backtüte" für die Tafel Hattersheim-Hofheim

  • Andrea Kreusch
  • HOFHEIM
  • 10.12.2021

Das sind sicher Kindheitserinnerungen, die man für immer "in der Nase behält" – die Düfte der in der Vorweihnachtszeit zuhause gebackenen Plätzchen. Zusammen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

09.
August
Gemütliches Beisammensein im AWO Seniorenclub

Naturfreundehaus

MÖRFELDEN-WALLDORF

09.
August
Klangreise in Idstein

Gesundheitsquartier

IDSTEIN

Lade Daten