Digitale Vorsorge, digitaler Nachlass! Was passiert mit meinen Daten?

Was passiert mit den Benutzer-Konten bei Facebook, Google, Spotify & Co. oder auch den E-Mail Accounts, wenn ein Mensch stirbt? Im Todesfall müssen sich die Hinterbliebenen darüber meist erst mühsam einen Überblick verschaffen.

Im Vortrag erfahren Sie, wie sich ein digitaler Nachlass per Testament regeln lässt und welche Bestimmungen für digitale Güter wie z. B. E-Books gelten.

Die Online-Veranstaltung findet via Zoom statt und eine Teilnahme kostet 4,00 €. Anmeldungen bis 27.09.2021 unter keb.wiesbaden@bistumlimburg.de

Informationen zum Termin
Online-Veranstaltung, Katholische Erwachsenenbildung, Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau
30.09.2021, 19:00 Uhr – 30.09.2021, 20:30 Uhr

Wiesbaden
Friedrichstraße 26-28
65185 ONLINE

Weitere Informationen unter
Telefon: 0611 174120
Internet: https://kufer-web.bistumlimburg.de/wiesbaden-keb/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=B01.480&kursname=Digitale+Vorsorge+digitaler+Nachlass
E-Mail: keb.wiesbaden@bistumlimburg.de

Weitere Termine

Verbindende Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung – online

  • Dr. Gerrit Lungershausen
  • HOFHEIM
  • 07.05.2021

Die Digitalisierung schreitet mit mächtigen Schritten voran. Online und kontaktlos sind die Begriffe, die den Zeitgeist prägen. Was erst mal nett erscheint als ...

TuS 06 Nackenheim bietet Online-Training

  • Ludwig Schoenhofer
  • NACKENHEIM
  • 12.02.2021

In den letzten Monaten haben wir alle Vorbereitungen getroffen, um die Rahmenbedingungen für das virtuelle Training zu schaffen, nun ist es soweit: Unser neues ...

Meetings und Seminare online gestalten - Tools für Videokonferenzen

  • Lisa Dewes
  • MAINZ
  • 30.10.2021 – 30.10.2021

Dieses Webinar richtet sich an Interessenten, die einen Einblick in die drei gängigen Konferenztools Microsoft Teams, Webex und Zoom erhalten möchten.

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten