DLRG Schwimmkurse im Freibad – ein voller Erfolg

Als zu Beginn der Badesaison feststand, dass die DLRG OG Selters Schwimmkurse anbieten durfte, stand das Telefon nicht mehr still und es hagelte E-Mails von Eltern, die gerne einen Kursplatz für ihre Kinder bekommen wollten. Die eigentliche Planung des Vereins, 75 Plätze in 5 Kursen anzubieten, musste schon im Juni überdacht werden. Dank des großen Engagements vieler Trainer, die von da an täglich im Schwimmbad waren, konnten 86 Kinder teilnehmen. Und der Erfolg ließ auch nicht lange auf sich warten. Nach jetzt vier abgeschlossenen Schwimmkursen gab es bereits über 50 Seepferdchen und 6 Deutsche Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer).

"Ich bin wirklich stolz auf alle Kinder. Jeder war mit großem Eifer dabei und alle sind über sich hinausgewachsen", sagte Martina Mors, die Organisatorin der Kurse und Ausbilderin Schwimmen der DLRG OG Selters. "Mein Dank geht an unser ganzes Trainer Team, ohne dass ich die Schwimmkurse in dieser Größenordnung nicht hätte durchführen können. Besonders stolz bin ich auf unseren jungen Trainernachwuchs, der Tag für Tag zuverlässig mit dabei war."

Leider war der Sommer sehr durchwachsen und es gab auch richtig kalte und regnerische Tage. Aber die Kinder lernten schnell, dass das Wasser dann wärmer war, als die Außentemperatur und somit ließ sich nur ein geringer Anteil an Kindern dadurch abschrecken.

"Für uns gab es so viele schöne Momente bei den Schwimmkursen: Wenn etwas, das für die Kinder so unerreichbar schien, plötzlich ganz einfach war. Die strahlenden Kinderaugen, wenn alle am Ende des Kurses ihre Abzeichen in die Kamera halten durften. Dafür lohnt sich das Engagement über den Sommer. Und vor allem ist es uns wichtig dazu beizutragen, dass aus Nichtschwimmern sichere Schwimmer werden. Wir bedanken uns noch einmal herzlich für die vielfältigen Anerkennungen seitens der Eltern und der Kinder. "

Letztlich gilt der Dank auch der Gemeinde Selters und dem Schwimmmeister Martin Petrich. Durch die gute Kooperation und das Einverständnis, die Reinigungspause im Freibad zu Schwimmkurs Zwecken zu nutzen, war es erst möglich, so vielen Kindern einen Platz anbieten zu können.

"Aktuell findet der letzte Schwimmkurs in dieser Saison statt und wir freuen uns jetzt schon auf alle, die im nächsten Jahr mit dabei sein werden."

Weitere Informationen unter
Telefon: 06483 911919
E-Mail: ehlig@freenet.de

Weitere Berichte

Jörg Ehlig

Ehrungen bei der Mitgliederversammlung der DLRG Selters

  • Jörg Ehlig
  • SELTERS
  • 14.09.2021

Später als gewöhnlich fand am Freitag, dem 10. September 2021, die Mitgliederversammlung der DLRG Ortsgruppe Selters im großen Saal des Niederselterser Brunnen ...

Rita Biel

Selters bekennt Farbe -Jugendliche gestalten Niederselterser Unterführung!

  • Rita Biel, Jugendpflege Selters
  • SELTERS / TS
  • 26.10.2021

Wer in Niederselters an der B8- Unterführung vorbeikommt, kann ein farbenfrohes Design bewundern. Am 8. und 9. Oktober waren Maya, Lukas, Hannah, Julian, Annabelle, ...

Rita Biel

Erfüllen Sie Wünsche für die Kinder aus dem Ahrtal

  • Rita Biel
  • SELTERS / TS
  • 21.11.2021

Weihnachten ist nicht mehr fern und zum Weihnachtsfest gehören Geschenke. Vielen Familien aus dem Katastrophengebiet ist es in diesem Jahr nicht möglich, Weihnachten ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

22.
Januar
KiKuBi zeigt: Dune

KiKuBi

BINGEN

22.
Januar
Bohai: Von Berlin bis Odessa (Klezmermusik)

ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa e. V.

MAINZ-BRETZENHEIM

23.
Januar
Gottesdienste der Ev. Dreikönigsgemeinde Januar/Februar

Freudenberg, Gemeindesaal und Frauenstein, Gustav-Adolf-Kirche

WIESBADEN

Lade Daten