DLRG Seligenstadt setzt Erste-Hilfe-Kurse fort

Die DLRG Seligenstadt führt ihre Erste-Hilfe-Kurse ab dem 17. Juli fort. Die Kurse finden samstags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bürgerhaus Riesen in Seligenstadt statt. Alle Teilnehmer müssen während des Kurses einen Mund-Nase-Schutz tragen und einen Negativnachweis gemäß §1b der COVID-19-Verordnung (geimpft, getestet oder genesen) in Verbindung mit einem amtlichen Ausweispapier im Original vorweisen. Für die Teilnahme ist zwingend eine Anmeldung auf der Homepage der DLRG Seligenstadt unter https://seligenstadt.dlrg.de/anmeldung nötig. Dort sind auch alle genauen Kurstermine zu finden.

Die Nachfrage nach Erste-Hilfe-Kursen ist aufgrund der ausgefallenen Kurse in den letzten Monaten deutlich gestiegen. "Wir sind froh, dass wir wieder Kurse anbieten dürfen. Ab Mitte Juli bieten wir anstatt einem Kurs zwei Kurse pro Monat an, damit keine langen Wartezeiten entstehen," erklärt Volkmar Engelbert, Vorsitzender der DLRG Seligenstadt. "Sollten alle Kurse schnell ausgebucht sein, werden wir zusätzliche Kurse dieses Jahr anbieten."

Einen Erste-Hilfe-Kurs benötigt zum Beispiel jeder Führerscheinanwärter für seinen Führerschein, betriebliche Ersthelfer, Trainer und Übungsleiter im Sportverein, Erzieher und Lehrer und Jugendgruppenleiter. Die DLRG empfiehlt zudem einen Erste-Hilfe-Kurs alle zwei Jahre zu wiederholen, um in einer Notsituation gut und schnell helfen zu können.

Auch für Firmen können nach Absprache wieder Kurse durchgeführt werden. Weitere Informationen zu den Kursen und Kontaktmöglichkeiten gibt es im Internet unter https://seligenstadt.dlrg.de/eh.

Weitere Informationen unter
Internet: https://seligenstadt.dlrg.de/eh
E-Mail: mail@seligenstadt.dlrg.de

Weitere Berichte

DLRG Seligenstadt

UBI-Funklehrgang bei der DLRG Seligenstadt

  • Erik Friedrich
  • SELIGENSTADT
  • 29.11.2021

Am Samstag, den 27. November absolvierten insgesamt 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DLRG erfolgreich die Prüfung für den UBI-Sprechfunk in Seligenstadt. ...

DLRG Seligenstadt

DLRG-Einsatzfahrzeug muss nach 30 Jahren ersetzt werden

  • Erik Friedrich
  • SELIGENSTADT
  • 28.05.2021

Nach über 30 Jahren Dienst muss eines der beiden Einsatzfahrzeuge der DLRG Ortsgruppe Seligenstadt e. V. ersetzt werden. Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) ...

DLRG Seligenstadt

Neue Ausbildungsassistenten bei der DLRG Seligenstadt

  • Erik Friedrich
  • SELIGENSTADT
  • 24.09.2021

Seligenstadt – Insgesamt 17 Ausbildungsassistenten und -assistentinnen für den Bereich Schwimmen und 11 für den Bereich Rettungsschwimmen bekamen nach erfolgreich ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten