Durchwachsener Start der Ingelheimer Bowling-Oberligisten

Der Auftakt der Bowler vom BC 99 Ingelheim in die Oberliga-Saison verlief sehr durchwachsen. Zu ihrem 1. Spieltag in der Corona-Zeit reiste der Tross der Bowlingspieler nach Ludwigshafen.

Der amtierende Oberligameister BC 99 Ingelheim-3 traf direkt auf den Vizemeister BC Eifel-2. Das erste von drei Spielen entschied der BC 99 I-3 noch für sich (586:567 Pins + 8 Punkte), doch hatte das Team in Spiel zwei und drei keine Chance (471:545 und 465:545, jeweils null Punkte). Der BC 99 verlor nach 3 Spielen mit 1522:1639 und 8:26 Punkten. In der zweiten Serie kam es zum vereinsinternen Duell mit dem BC 99 I-2. Wie immer bei solchen Aufeinandertreffen schenkte man sich nichts. Aber letztendlich setzte sich der Meister BC 99 I-3 sehr deutlich mit 521:565, 625:555, 559:521 Pins und 24:10 Punkten durch.

Manuel Deller bester Spieler im Team BC 99-2

Die Mannen vom Team BC 99 I-2 traf zum Auftakt gegen den BC Eifel-3, der das Geschehen auf der Bahn dominierte. Mit 623:604, 622:532, 571:477 Pins und 28:6 Punkten war das Team der klare Sieger gegen Ingelheim-2. Bester Spieler im Team BC 99-2 in 6 Spielen war Manuel Deller mit 1169 Pins und beim BC 99-3 Andrew Drössel mit 1166 Pins, der auch das höchste Tageseinzel mit 265 Pins erspielte.

In der gemischten Landesoberliga Damen/Landesliga spielten die Damen der Spielgemeinschaft BSV Koblenz/BC 99 Ingelheim ebenfalls in Ludwigshafen. Im der 1. Serie trafen sie auf den BSV Koblenz Herren 2 und setzten sich mit 1516:1400 Pins und 22:12 Punkten sicher durch. Im der 2. Serie gegen den amtierenden Landesliga-Meister, die SG Rheinhessen, hatten die Damen der SG keine Chance und gingen mit 1450:1652 Pins und 4:30 Punkten als deutliche Verlierer von den Bahnen. Beste Spielerin der Ingelheimer Damen war Lisa Nuckel mit 1043 Pins in 6 Spielen.

Landesoberliga Herren
1. BC Eifel 3 (72 Punkte, 3581 Pins)
2. BV Mainz 1 (61, 3567)
3. BC Eifel 2 (57, 3404)
4. BSV Koblenz Herren 1 (56, 3461)
5. BC 99 Ingelheim 3 (34, 3227)
6. BV Moguntia Mainz 1 (32, 3308)
7. BV Kaiserl./TSV Lud. 2 (27, 3290)
8. BC Eifel 4 (26, 3256)
9. BC 99 Ingelheim 2 (19, 3253)
10. BV Kaiserl./TSV Lud. 1 (9, 3092)

Landesoberliga Damen/Landesliga
1. SG Rheinhessen-Pfalz (54, 3213)
2. BV Moguntia Mainz 2 (47, 3015)
3. BSV Koblenz Herren 2 (46, 2969)
4. BC Eifel Damen 2 (39, 2947)
5. BC Eifel Damen 1 (36, 3047)
6. SG BSV Kobl./BC 99 Ingelh. (33, 3056)
7. BV Mainz 2 (30, 2858)
8. BV Mainz 3 (23 2829)

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.bowlingrheinlandpfalz.de/

Weitere Berichte

Bowling-Oberligist BC 99 Ingelheim-3 lässt am 8. Spieltag Punkte liegen

  • Jürgen Veith Pressewart Bowlingclub 99 Ingelheim
  • LUDWIGSHAFEN
  • 05.03.2020

Am 8. Spieltag der Bowling-Oberliga-Herren, gespielt wurde auf der Felix-Bowling in Ludwigshafen, ließen die Mannen vom BC99 Ingelheim-3 als Tabellenführer viele ...

Oberligist BC 99 Ingelheim-3 weiter an der Spitze

  • Jürgen Veith Pressewart BC99 Ingelheim
  • LUDWIGSHAFEN
  • 13.11.2019

Am 10.11.2019, der letzte Spieltag vor der Winterpause, reiste die Bowling-Oberliga am vergangenen Wochenende nach Ludwigshafen. Die Mannen vom Team BC99 Ingelheim-2 ...

TGW Basketballer fighten in der Ferne

  • Marcus Heydasch
  • WORMS
  • 19.11.2019

Herren I - Niederlage gegen abgezockte Nieder-Olmer Auswärts traf die erste Mannschaft der TG Worms Basketballer am Samstag auf den Tabellenführer Nieder-Olm 3. ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

20.
September
Baumführung durch den Biebricher Schlosspark

Schlosspark Biebrich

WIESBADEN BIEBRICH

20.
September
Tag des offenen Verlags!

Nünnerich-Asmus Verlag

OPPENHEIM

Lade Daten