Ehrenamtliche Hospizbegleitende beim Hospizdienst in Idstein qualifiziert

In einem ökumenischen Gottesdienst am 26.9.2021 in der Ev. Kirche Heftrich wurden acht neue Hospizbegleitende feierlich in die Gruppe der Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter aufgenommen. Heinke Geiter und Jürgen Schmitt sprachen ihnen Gottes Segen für ihre neue Aufgabe zu, überreichten die Abschlusszertifikate zum Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleitung und sind dankbar über das Interesse aller Teilnehmenden, sich künftig ehrenamtlich in der Hospizarbeit engagieren zu wollen.

Alle Teilnehmenden und die Kursleitung wurden immer wieder mit Corona bedingten Herausforderungen konfrontiert, die alle gemeinsam gut gemeistert haben: So fand der Vorbereitungskurs nicht nur in Präsenz-Fortbildungstagen, sondern vor allem in vielen Videokonferenzen statt.

Wunsch der Teilnehmenden ist es, schwerstkranke Menschen zu begleiten, Sterbenden nahe zu sein, An- und Zugehörige zu unterstützen und zu entlasten sowie für Trauernde Ansprechpartner zu sein: So unterschiedlich die Motive für dieses wichtige Ehrenamt auch sein mögen, was die neuen HospizbegleiterInnen vereine, sei der Mut und die Offenheit sich mit diesen schwierigen Lebensthemen auseinanderzusetzen, so die Kursleiter, Geiter und Schmitt.

Insgesamt stehen damit der Hospizbewegung über 45 Ehrenamtliche, davon vier Männer als Hospizbegleitende im Idsteiner Land zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr über die neuen Mitarbeitenden und hoffen gemeinsam, Menschen an ihrem Lebensende und ihre An- und Zugehörigen weiterhin gut begleiten zu können.

Geiter bedankte sich sehr herzlich bei der Kirchengemeinde Heftrich, dass Gottesdienst und anschließender Empfang bei ihnen stattfinden durften und sie spontan die Kollekte der Hospizbewegung zukommen ließen.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06126 7002713
Internet: http://www.hospizbewegung-idstein.de
E-Mail: verwaltung@hospizbewegung-idstein.de

Weitere Berichte

In der Trauer nicht allein - Zum bundesweiten Gedenktag an die Corona-Toten

  • Nicole Muntermann
  • IDSTEIN
  • 13.04.2021

Für den 18. April 2021 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum gemeinsamen Gedenken an die an Corona Verstorbenen aufgerufen. Die Hospizbewegung im Idsteiner ...

Offener Themenabend: "Die letzte Wegstrecke gemeinsam bewältigen"

  • Nicole Muntermann
  • IDSTEIN
  • 18.05.2021

Offener Themenabend: "Die letzte Wegstrecke gemeinsam bewältigen" Die Hospizbewegung im Idsteiner Land und die Stadt Idstein laden zu einem Online-Vortrag via Zoom ...

Offener Themenabend: Wenn Menschen nicht mehr leben wollen…

  • Nicole Muntermann
  • IDSTEIN
  • 29.10.2021

Die Hospizbewegung im Idsteiner Land und die Stadt Idstein laden zum Offenen Themenabend ein: Wenn Menschen nicht mehr leben wollen… "Ich möchte nicht an Apparate ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
November
Noch Plätze frei im Excel-Modulkurs

Kulturhaus Altes Amtsgericht

LANGEN

30.
November
Lade Daten