Ein fieser Trick: Achtung, ihre Sicherheitsberater Idstein warnen!

An ihrem Telefon meldet sich ein angeblicher Mitarbeiter eines Impfzentrums. Er verspricht einem Ehepaar einen schnelleren Impftermin, verlangt dafür eine Ausweiskopie und die möglicherweise erhaltene Impfnummer. Der Anrufer gibt sich hilfsbereit und bietet daneben dem Paar an, über den Computer zu unterstützen. Das Paar, dass schon länger auf einen Impftermin wartet, nimmt das Angebot dankend an. Sie laden ein Programm herunter, welches dem Anrufer ermöglicht, auf den PC des Paares zuzugreifen. Als das Paar ein Programm und Software zur Überweisung von Geld sehen, unterbrechen sie aus Angst die Verbindung und schalten den PC ab.

Gerade noch rechtzeitig, !

Noch mal gut gegangen, in anderen Fällen vielleicht nicht.

Passen Sie auf, damit Sie nicht auf die gleiche Masche hereinfallen.

Haben Sie Fragen, einfach über die Mail : "sicherheitsberater-idstein@mail.de" stellen, wir rufen Sie nicht an!

Weitere Informationen unter
E-Mail: sicherheitsberater-idstein@mail.de

Weitere Berichte

In ein paar Happen um die Welt

  • Emanuel Arzig, Sensor-Redaktion
  • WIESBADEN
  • 25.09.2021 – 25.09.2021

Ein kulinarischer Spaziergang durchs Westend

Gewinnlose der Quiltverlosung in St. Johannes Nepomuk gezogen

  • Heilige Familie Untertaunus (i.A. Kathrin Beikler)
  • TAUNUSSTEIN - HAHN
  • 05.01.2022

Bis zum 5. Dezember lief der Losverkauf im Rahmen der Hilfsaktion von Nepomuks Quilterinnen aus der Katholischen Pfarrei Heilige Familie Untertaunus für die Flutopfer ...

2. Dorfflohmarkt Merzhausen im Taunus

  • Marcus Reuter
  • USINGEN / MERZHAUSEN
  • 05.09.2021 – 05.09.2021

Den Hausputz geschafft, die Garage entrümpelt. So stellt sich die Frage: Wohin mit den Sachen? Mehr Spaß haben als beim Wegwerfen der eigenen Sachen, ist ein Tag ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

22.
Januar
KiKuBi zeigt: Dune

KiKuBi

BINGEN

22.
Januar
Bohai: Von Berlin bis Odessa (Klezmermusik)

ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa e. V.

MAINZ-BRETZENHEIM

23.
Januar
Gottesdienste der Ev. Dreikönigsgemeinde Januar/Februar

Freudenberg, Gemeindesaal und Frauenstein, Gustav-Adolf-Kirche

WIESBADEN

Lade Daten