Ein großes Dankeschön an Peter Walli

Der Förderverein Dauborner Freibad bedankte sich mit einem kleinen Geschenk und lieben Worten bei einem ganz besonderen Menschen: Nach 21 Jahren Dienstzeit unter anderem als Schwimmmeister im Dauborner Freibad verabschiedete sich Peter Walli in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Er begleitete das Freibad jahrelang im Auftrag der Gemeinde Hünfelden, sorgte dort für Ordnung und Sicherheit und brachte unzähligen Kindern das Schwimmen bei. Der Förderverein konnte bei Veranstaltungen auch immer auf seine volle Unterstützung zählen. Mit seiner lockeren und offenen Art war er die treue Seele des Dauborner Freibads.

"Wir sagen Danke für die Zeit und wünschen ihm alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt mit vielen neuen aufregenden Herausforderungen", so die Mitglieder des Fördervereins.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Selbstbehauptungstraining für Schüler:innen

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM/MAIN

28.
September
Nostalgie-Kino

Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

WIESBADEN-BIEBRICH

Lade Daten