Eine weitere treue Seele der Spielvereinigung

Ein weiterer "alteingesessener" Spieler ist Anteus Bettmann. Der flexibel einsetzbare Defensivspieler stellt sich den Fragen von René Geilert.

Ante, wie verlief Deine bisherige Karriere im Fußball vor dem Wechsel zur Spielvereinigung?

Angefangen habe ich mit den Bambinis beim SV 09 Flörsheim. Ab der C-Jugend habe ich dann für Germania Weilbach gespielt. Ab der A-Jugend habe ich mit dem Fußball aufgehört, bis ich vor zwei Jahren wieder bei der Spielvereinigung angefangen habe.

Wie kam es zum Wechsel zur Spielvereinigung Hochheim?

Viele meiner Freunde spielen bei der Spielvereinigung Fußball. Als mich Benedikt Helfrich vor zwei Jahren überzeugt hat am Training teilzunehmen, habe ich mich relativ schnell dazu entschieden wieder mit dem Fußball anzufangen.

Warum bist Du in der letzten Saison bei der Spielvereinigung Hochheim geblieben?

Wie ich bei der vorherigen Frage bereits betont habe, spiele ich aufgrund meiner Freunde bei der Spielvereinigung Hochheim. Diese stehen bei mir an erster Stelle. Daher kam ein Wechsel für mich nie in Frage.

Dein Lebensmotto?

Ich habe kein ausdrückliches Lebensmotto.

Dein Lieblingsverein?

Der FC Bayern München, der amtierende Champions-League-Sieger (lacht).

Welche Position spielst Du am liebsten?

Am liebsten spiele ich als Innenverteidiger oder auf der 6.

Größte Stärke auf dem Spielfeld?

Die Ruhe am Ball und meine Übersicht bezeichne ich als meine größten Stärken.

Welche Ziele hast Du mit der Spielvereinigung Hochheim?

Ich hoffe, dass wir uns im Mittelfeld der Tabelle festsetzen können und nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

Welcher Moment vor dem Spiel ist für Dich der Wichtigste?

Der Mannschaftskreis kurz vor dem Anpfiff.

Wir danken für das Interview und wünschen Anteus alles Gute und vor allem Gesundheit für die neue Saison.

Weitere Berichte

René Geilert

Ein Fels in der Brandung - Edgard Krebs

  • René Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 11.08.2020

Ein weiterer Neuzugang bei den Hochheimer Fußballern ist Edgard Krebs (ek), ein waschechter Hochheimer Jung. Der kantige und schnelle Innenverteidiger stellt sich ...

Rene Geilert

Spanisches Flair am Hochheimer Wasserturm

  • Rene Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 21.10.2020

Heute möchte die Spielvereinigung den Lesern der Hochheimer Zeitung Amin Lakhal vorstellen. Der Offensivkünstler stellt sich den Fragen von René Geilert: Amin, ...

Die Schaufel baggert am Wasserturm

  • Rene Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 25.08.2020

Ein weiteres Urgestein bei den Fußballern der Spielvereinigung Hochheim ist Eric "Schaufel" Tenbergen. Der mittlerweile als Torwart tätige Recke stellt sich den ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

23.
Januar
Lebensschätze, Lebensgeschichten - Workshop "Autobiografisches Schreiben"

vbw-Geschäftsstelle in Wiesbaden-Nordenstadt

WIESBADEN-NORDENSTADT

24.
Januar
Freie evangelische Gemeinde Hofheim lädt zum Kennenlernen ein

Freie ev. Gemeinde Main-Taunus Hofheim

HOFHEIM

25.
Januar
Bürgersprechstunde

Wünsch dir was

UDENHEIM

Lade Daten