Einladung zur Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Alzheimer- und Demenzkrankengesellschaft Rüsselsheim e.V. führt im September in Kelsterbach eine Schulung für Angehörige, die Menschen mit einer Demenz betreuen, durch.

Angesprochen sind Angehörige, die Menschen mit einer Demenz betreuen. Wesentliche Bestandteile der Schulung sind Informationen rund um das Krankheitsbild der Demenz und ihre unterschiedlichen Formen. Es werden hilfreiche Tipps zum Umgang mit den Betroffenen gegeben und die besondere Situation der Angehörigen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Des Weiteren gibt es grundlegende Informationen zur Pflegeversicherung und zu rechtlichen Fragen.

Die Termine sind:
Samstag, 11.09., 10 bis 16 Uhr
Donnerstag, 16.09., 17 bis 20 Uhr und
Freitag 24.09., 17 bis 20 Uhr

Ort der Schulung ist der Bürgersaal im Fritz-Treutel- Haus, Bergstraße 20 in Kelsterbach.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer der Geschäftsstelle in Rüsselsheim Telefon 06142–210373 an. Dort können Sie auch weitere Informationen erhalten.

Informationen zum Termin
Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz, Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V.
11.09.2021, 10:00 Uhr – 24.09.2021, 16:00 Uhr

Bürgersaal Fritz-Treutel Haus, Kelsterbach
Bergstr. 20
65451 KELSTERBACH

Weitere Informationen unter
Telefon: 06142 210373
E-Mail: info@alzheimer-ruesselsheim.de

Weitere Termine

Panther Media, obencem

Entlastung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige

  • Elke Mischo-Laabs
  • HOFHEIM
  • 29.06.2021

In den letzten Monaten konnten die Angebote der Caritas Main-Taunus für Menschen mit Demenz nur eingeschränkt oder gar nicht stattfinden. Die aktuelle Situation ...

Die verwirrte Welt verstehen lernen

  • Beate Fricke
  • RÜSSELSHEIM
  • 22.01.2020

In der Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz sind noch Plätze frei. Wenn Selbstständigkeit und Selbstversorgung unserer Angehörigen in Gefahr geraten, ...

Neuer Flyer mit Unterstützungsangeboten vom Demenznetzwerk Offenbach

  • Uli Kuhn
  • OFFENBACH
  • 26.05.2021

Beratung, Betreuung, Pflege, Wohnen, Rechtliches, Schulung, Selbsthilfe – Familien, die mit einer Demenz konfrontiert werden und leben, brauchen Hilfe und Begleitung. ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten