Eltern-Kind-Gruppe im virtuellen Raum

Da in Zeiten von Corona ein Treffen von Müttern/Vätern und ihren Kindern nicht möglich ist, bietet die Kath. Familienbildung Taunus ein Treffen am 19.01.2021 von 10.00 - 11.30 Uhr im virtuellen Raum an.

Die Leiterin des Treffens Birgit F. Müller ist froh, dass auf diese Weise Mütter/Väter die Gelegenheit bekommen, andere, die in ähnlicher Situation sind, kennenzulernen, um sich dann ggf. auch persönlich zu treffen. Bei dem virtuellen Treffen, geht es in erster Linie um das gegenseitige Kennenlernen. Es wird aber auch gemeinsam gesungen und Kniereiter u.ä. vorgestellt. Die langjährige Eltern-Kind-Gruppen-Leiterin ist gespannt, was sich ergibt und hofft, so zumindest frischgebackenen Eltern zusammenzubringen und einige Idee mitzugeben.

Wer an dem Treffen teilnehmen möchte braucht eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera. Es reichen schon Smartphones, aber natürlich je größer das Bild, umso besser.

Bei Fragen kann man direkt der Kursleiterin Birgit F. Müller mailen (kess.mueller@gmx.de)

Anmeldung direkt über die Homepage der Katholischen Familienbildungsstätte Taunus

(www.fbs-taunus.de) anmelden. Kurs.-Nr.: 211-2070Z

Die Teilnahme kostet 5€.

Informationen zum Termin
Eltern-Kind-Gruppe, Kath. Familienbildungsstätte Taunus
19.01.2021

Virtuell Zuhause
65719 HOFHEIM

Weitere Informationen unter
Telefon: 06192 290313
Internet: http://www.fbs-taunus.de
E-Mail: fbs.taunus@bistumlimburg.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten