Engagementfestival im kreis Groß-Gerau 2022

Beim kreisweiten Engagementfestival am Sonntag, 25.09. von 13-19 Uhr im Schloss Dornberg präsentieren Vereine, Initiativen und Selbsthilfegruppen ihr vielseitiges Engagement. Auch verschiedene soziale Träger stellen ihr Projekte und Angebote vor.

Das Selbsthilfebüro und der Fachdienst Kultur, Sport und Ehrenamt des Kreises laden ein, die Vielfalt des Ehrenamtes im Kreis kennenzulernen. Die Veranstaltung startet um 13 Uhr mit einem Jonglage-Programm der Combo "Hammer am Strand". Im Anschluss daran eröffnet Schirmherr Thomas Will das Festival und würdigt die Träger*innen des Ehrenamtspreises 2020/2021.

Familien dürfen sich auf ein Spielmobil und ein Vorlesezelt freuen. Für alle Generationen gibt es eine Rallye entlang der Infostände und zahlreiche Mitmach- und Gesundheitsaktionen, etwa einen Rollstuhlparcours, Blutzuckermessungen und Geschicklichkeitstests mit der "Rauschbrille". Am Stand der Kreisvolkshochschule können Interessierte die "Trickfilmbox" kennenlernen. Für Entspannung sorgen am Nachmittag Oudoor-Yoga Sessions. Rund um die Bühne ist ebenfalls einiges los: Die Walking-Band "Walk-a-Tones" sorgt musikalisch für Schwung, die inklusive Theatergruppe Regenbogen inszeniert ein amüsantes Stück aus dem Alltag einer Statue. Der Chor "Heimatglocken" singt auf Ukrainisch, Russisch und Deutsch. Unter dem Motto "Engagement ist vielfältig und bunt" kommen Selbsthilfegruppen und Vereine aus dem Kreisgebiet in einer Talkrunde ins Gespräch. Schließlich gibt Benjamin Jürgens mit seinem Programm "Normal – können die anderen" humoristische Einblicke in den Alltag eines Altenpflegers mit Tourette-Syndrom.

Ob süß oder herzhaft – auch für das leibliche Wohl ist Bestens gesorgt.

Das komplette Programm ist online abrufbar.

Informationen zum Termin
Open-Air Engagementfestival, Paritätische projekte gGmbH, Selbsthilfebüro Groß-Gerau & Fachdienst Kultur, Sport und Ehrenamt des Kreises Groß-Gerau
25.09.2022, 13:00 Uhr – 25.09.2022, 19:00 Uhr

Schloss Dornberg (Außengelände)
Hauptstraße 1, 64521 Groß-Gerau
64521 GROß-GERAU

Weitere Informationen unter
Telefon: 06152 989470
Internet: https://www.paritaet-selbsthilfe.org/engagementfestival
E-Mail: selbsthilfe.gross.gerau@paritaet-projekte.org

Weitere Termine

Roman Schmidt / ZorroArt, www.mut-tour.de

Mitradeln und Mutmachen – Selbsthilfebüro lädt zur Mitmachaktion

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • RÜSSELSHEIM / GROß-GERAU
  • 21.07.2022 – 21.07.2022

Am Donnerstag, 21.07. durchquert die MUT-TOUR den Kreis Groß-Gerau. Die MUT-TOUR ist ein Aktionsprogramm, bei dem Menschen mit und ohne Depressionserfahrung zusammenkommen, ...

Austausch für Eltern psychisch erkrankter Kinder

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • GROß-GERAU
  • 27.04.2022 – 27.04.2022

Das Selbsthilfebüro Groß-Gerau lädt zur Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für Eltern psychisch erkrankter Kinder jeden Alters ein. Die Idee zur Gründung ...

Long-Covid Austausch Online

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • REGION GROß-GERAU / DARMSTADT
  • 25.07.2022 – 25.07.2022

Die Selbsthilfebüros Groß-Gerau und Darmstadt der Paritätischen projekte gGmbH starten im Juli ein neues Online-Selbsthilfeangebot für Long-Covid-Betroffene.

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten