Engelsrap und Lukasevangelium

Krippenspiele mit vielen Kindern als Engel, Hirten, Maria und Josef verkleidet, in voll besetzen Kirchen sind schöne Tradition am Heiligenabend. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Bereits im Spätsommer war der Evangelischen Melanchthongemeinde in Mainz klar, dass das Krippenspiel nicht in der gewohnten Weise aufgeführt werden kann. Daher entstand die Idee, ein vierteiliges Hörspiel zu produzieren. Entstanden ist ein KrippenHÖRspiel für alle Generationen - mit Engelsrap, Weihnachtsgeschichte und ganz eigenen Erzählungen. Um die Weihnachtsgeschichte begreifbarer zu machen, wird sie dabei in die heutige Zeit transportiert. So mischen sich moderner Rap und Erzählungen mit Lesungen aus dem Lukas- und Matthäusevangelium.

Das KrippenHÖRspiel richtet sich an Kinder ab der Grundschule, aber auch Erwachsene werden ihren Spaß damit haben. Es ist bis Ende des Jahres abrufbar unter www.ev-melanchthongemeinde-mainz.de.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten