Evangelische Dekanatssynode: Wahlen und Haushalt im Fokus

Im Fokus der zweiten Tagung der II. Synode des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, Freitag, 1. April 2022, werden die Wahl der stellvertretenden Dekanin sowie die Beratung und der Beschluss des Haushaltsplans 2022 stehen.

Die Tagung des regionalen Kirchenparlamentes beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Schwabsburg (Hauptstraße 72, 55283 Schwabsburg), bei dem der neue Dekanatssynodalvorstand durch Propst Dr. Klaus-Volker Schütz feierlich in sein Amt eingeführt wird. Ebenfalls in ihr Amt eingeführt wird die neue Geschäftsführung der Gemeindeübergreifenden Trägerschaft für KiTas im Dekanat.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

01.
Juli
Basisschulung für Familienpatenschaften

Mehrgenerationenhaus Alzey

ALZEY

01.
Juli
Lade Daten