Extrawurst - Premiere in den Mainzer Kammerspielen

Es geht um die Wurst im Tennisclub – die Schweinswurst! Die darf nicht neben dem Grillgut des einzigen muslimischen Clubmitglieds auf dem neuen Vereinsgrill brutzeln. Was tun? Einen Zweitgrill finanzieren? Nur noch Tofu auflegen?

Mit der herrlich boshaften Tenniskomödie Extrawurst haben die Autoren der TV-Serie "Stromberg" den Theaterhit der Saison geschrieben, der in der Open-Air-Version von Tom Peifer das erfolgreichste Stück des Sommers wurde. Nun ist die Satire über einen Tennisclub vom 30. Oktober bis 1. November erstmals im Saal der Mainzer Kammerspiele zu sehen - selbstverständlich mit einen umfangreichen Hygienekonzept fürs Publikum. Karten gibt es unter www.mainzer-kammerspiele.de.

Informationen zum Termin
Theaterstück, Mainzer Kammerspiele
30.10.2020 – 01.11.2020

Mainzer Kammerspiele
Rheinstr. 4
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 225002
Internet: http://www.mainzer-kammerspiele.de
E-Mail: tom.peifer@mainzer-kammerspiele.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten