FAIRE Woche 2021 in Bad Camberg

Seit 50 Jahren setzt sich der Faire Handel dafür ein, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Menschen entlang der gesamten Lieferkette zu verbessern. Die Vision der Fair-Handels-Organisationen ist es, dass alle Menschen durch ihre Arbeit einen angemessenen und würdigen Lebensunterhalt aufrechterhalten und ihre eigenen Möglichkeiten voll entfalten können. Mehr als 100.000 Menschen engagieren sich in Deutschland für den Fairen Handel und machen ihn so zur größten entwicklungspolitischen Bewegung.

Auch die Stadt Bad Camberg steht als FAIRTRADE-Stadt und im Rahmen der fairen Metropolregion "Rhein-Main-Fair" hinter diesen Zielen. Katholische und Evangelische Kirchengemeinden haben sich der Einhaltung der fairen Ziele schon seit langem verpflichtet und erhielten dafür eine Zertifizierung.

In der FAIREn Woche, die in diesem Jahr bundesweit vom 10. bis 24. September stattfindet, sollen auch in Bad Camberg und den Ortskirchen der Ev. und Kath. Kirchengemeinden mit einer besonderen Aktion der FAIRE Handel und das Engagement für eine bewusste Lebensweise in den Fokus gestellt werden.

Um das Sortiment fair gehandelter Waren bekannter zu machen, wurden vom Ausschuss "Weltkirche" der Pfarrei St. Peter und Paul "Schnupper-Aktionstüten" zusammengestellt. Es gibt die Aktionstüten Naschkatzen, Entspannung, Frühstück, Zum Verschenken, Weltküche, Fair&Vegan und Tee-Zeit. Die Schnupper-Aktionstüten können während der Fairen Woche bei vielen verschiedenen Gelegenheiten bestellt werden:

Zum Beispiel am Fairtrade-Verkaufsstand in der Strackgasse bei "Bad Camberg macht blau" am 10. Sept., beim Wochenmarkt auf dem Marktplatz am 16. Sept. oder nach dem Gottesdienst am

05.09.2021: in der ev. Martinskirche in Bad Camberg,

11.09.2021: in St. Mauritius Erbach,

12.09.2021: in St. Antonius Oberselters,

12.09.2021: in St. Peter und Paul Bad Camberg,

18.09.2021: in St. Margaretha Weilrod-Hasselbach und St. Wendelin in Dombach.

Das Bestellformular liegt auch in den Kirchen der beiden Kirchengemeinden aus und kann auch jederzeit auf der Homepage der kath. Pfarrgemeine https://bad-camberg.bistumlimburg.de/ heruntergeladen und an fairtrade@badcamberg.bistumlimburg.de gesendet werden. Außerdem stehen während der FAIREn Woche Boxen zum Einwurf der Bestellungen in allen Kirchen der Kirchengemeinden bereit. Die bestellten Tüten können dann vom 27.09.-02.10.2021 an verschiedenen Orten abgeholt werden. Abholzeiten und -orte werden in der Presse und auf der Homepage der Kirchengemeinden veröffentlicht.

Lernen Sie die FAIRE Produkte kennen, machen Sie sich und anderen damit eine Freude, und unterstützen Sie einen ressourcenschonenden, nachhaltigen und gerechten internationalen Handel.

Weitere Berichte

Stadt Usingen

Der Usinger Eine-Welt-Laden in der "Fairen Woche" auf dem Wochenmarkt

  • Ute Harmel, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 19.09.2021

Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Fairen Woche" präsentierte sich der Eine-Welt-Laden der Katholischen Kirchengemeinde mit einem Stand auf dem Usinger Wochenmarkt. ...

Filmworkshop in den Herbstferien mit Produzent Olaf Herrmann

  • Kevin Heller
  • BAD CAMBERG
  • 11.10.2021 – 15.10.2021

Vor oder hinter der Kamera stehen ist dein Ding? Dann melde dich zum Filmworkshop an!

Ursula Angermaier

Kontaktlose Ausleihe bei der Stadtbücherei Bad Camberg

  • Ursula Angermaier
  • BAD CAMBERG
  • 31.01.2021

Das Team der Stadtbücherei Bad Camberg bietet seinen Lesern an zwei Tagen in der Woche die Möglichkeit Lesestoff kontaktlos auszuleihen. Dienstags und donnerstags ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Smartphone- und PC-Digi-Treff in Schwabsburg

Bürgerhaus Schwabsburg, Schloßbergstube

SCHWABSBURG

28.
September
Staatstheater Mainz: kreuz & quer

Staatstheater Mainz

MAINZ

Lade Daten