Faszination Bewegung

Wenn zwei Künstler sich treffen, kann ein spannendes Zusammenspiel entstehen, insbesondere wenn die Arbeiten in Gegensätzlichkeit als auch in einer Harmonie stehen. Gudrun Cornford und der Architekt Prof. Kristian Kaffenberger, beide an der Hochschule Darmstadt tätig, haben u. a. die Figur als gemeinsames Thema über Jahre verfolgt. Jeder für sich in einer anderen Arbeitsweise. Gudrun Cornford formt ihre Plastiken in Glas, Bronze, Terrakotta oder Draht. Ihr Ziel ist, das Extreme in Bewegungsabläufen herauszuarbeiten. Es entstehen Körper und Fragmente, die in der Betrachtung förmlich greifbar erscheinen.

Kristian Kaffenbergers Materie ist die Zeichenkohle, unterstützt durch Farbpigmente und Wasser, wodurch ausdrucksstarke Aktzeichnungen entstehen. Er arbeitet experimentell in der Anlage. Seine Aktstudien erfahren durch die rhythmisch getaktete Strichführung eine Durchbrechung in der Kontur und lassen so das Licht über den Körper fluten.

Sich ergänzende Figuren

Das Ergebnis dieser Arbeiten führt zu einem Dialog, bei dem sich die Figuren der beiden Künstler im Zusammenspiel scheinbar ergänzen und den Betrachter zur Faszination leiten. Zu sehen ist die Ausstellung "Faszination Bewegung" in der Galerie im Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24, 64354 Reinheim vom 23. August bis 8. September 2019. Die Vernissage findet am Freitag, dem 23. August, um 20:00 Uhr, statt. An den drei Wochenenden kann die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden. 



Weitere Informationen unter
Internet: http://www.gudrun-cornford.de

Weitere Berichte

Faszination Wasser – Veranstaltung für Kids

  • Heidi Hillerich
  • REINHEIM
  • 11.06.2019

Wer lebt im Teich an der Naturschutzscheune? Die Biologin Yvonne Lücke bietet Kindern viel Spiel, Spannung, Spaß und Wissenswertes rund ums Thema Wasser an. Die ...

TabulaRasa – Ordnung für mehr Lebensqualität

  • Martina Schweitzer-Hillig
  • REINHEIM
  • 26.08.2019

Das Frauen- und Familienzentrum FrauenFreiRäume Reinheim e.V. bietet ab Donnerstag, 12. September 2019 von 9.30 – 10.30 Uhr, unter der Leitung von Simone Jahn, ...

Inspiration Japan mit Heidi Hoffmann

  • Doris Hofferberth
  • HÖCHST ODW
  • 18.10.2019

Als sich Mitte des 19.Jahrhunderts Japan für westliche Kaufleute öffnete, gelangten auch japanische Produkte nach Europa. Holzschnitte, Wandschirme, Rollbilder, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

15.
August
15.
August
Selina Schwank: "Halbe Tage"

Kunsthalle Willingshausen

WILLINGSHAUSEN

Lade Daten