Feuerwehr Werschau veranstaltet 8. Flader- und Oldtimertreffen

"Zeigt her eure Flader, zeigt her eure Pumpen": so könnte ein Aufruf zum geplanten Oldtimertreffen lauten. Ihre Zeiten sind zwar längst vorbei, aber sie sind ein Stück Feuerwehrgeschichte. Und herzeigbar sind sie allemal. Deshalb lädt die Freiwillige Feuerwehr Werschau bereits zum 8. Mal zum einem Flader- und Oldtimertreffen ein. Am Sonntag, 2. Oktober, sind alle Feuerwehren, die historische Feuerwehrgeräte besitzen, eingeladen, sie auch mal zu zeigen.

Bei der großen Schau der Feuerwehroldtimer sollen aber nicht nur die legendären Pumpen wie die "Siegerin" der Firma Flader (daher der Name "Fladertreffen") oder "Goliath" von Magirus gezeigt werden. Es sind auch die ersten TS 8/8 und alle anderen Fabrikate und weniger bekannte Modelle willkommen.

Da die Gemeinde Werschau schon vor 145 Jahren eine Spritze der Firma Emil Paul Roth aus Idstein kaufte, können auch alte Feuerspritzen oder andere Feuerwehroldtimer gezeigt werden. Die Spritzen können restauriert oder im Originalzustand sein, betriebsbereit oder auch nicht voll funktionsfähig.

Das Ziel ist eine Bestandserfassung und anschließend eine Dokumentation der Feuerwehrgeräte, die - auf Wunsch - den Wehren und besonders den Feuerwehrhistorikern zur Verfügung gestellt werden kann. Und natürlich besteht beim Fladertreffen die Möglichkeit, die Pumpen in Betrieb zu nehmen. Aber natürlich sollen der Erfahrungsaustausch und das gemütliche Beisammensein - im Rahmen des gleichzeitig stattfindenden Oktoberfest - nicht zu kurz kommen.

Feuerwehren oder Privatsammler können sich bis Montag, 01. August, für das Treffen anmelden - egal ob als Aussteller oder als Zuschauer. Für die Dokumentation freuen sich die Werschauer Feuerwehrleute auch auf ein Bild sowie die technischen Daten der auszustellenden "Schätzchen".

Weitere Informationen und Anmeldungen zum Fladertreffen gibt es bei Ullrich Jung, Tel. (06438) 920888, Fax: (06438) 920890, E-Mail: fladertreffen@feuerwehr-werschau.de.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06438 920888
Internet: http://www.feuerwehr-werschau.de
E-Mail: Fladertreffen@feuerwehr-werschau.de

Weitere Berichte

Peter Ehrlich /Foto-Ehrlich.de

Einladung zum Oktoberfest und Fladertreffen bei der Werschauer Feuerwehr

  • Marcel Auth / Feuerwehr Werschau
  • BRECHEN-WERSCHAU
  • 02.10.2022 – 02.10.2022

Das 27. Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Werschau e.V. beginnt am Sonntag, den 02.10.2022 um 11:00 Uhr im und am Gerätehaus mit einem Frühschoppen.

Patrick Druck

Jugendfeuerwehr Werschau wird 50 Jahre

  • Patrick Druck
  • BRECHEN-WERSCHAU
  • 18.07.2022

Die Jugendfeuerwehr (JF) Werschau wurde am 01.05.1972 gegründet. Das 50-jährige Bestehen wurde am ersten Juli-Wochenende mit einer schönen Kanutour, im kleineren ...

FOTO-EHRLICH.de/Peter Ehrlich

Insektenhotel als summendes Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft

  • Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de
  • WERSCHAU
  • 08.08.2022

Pfingsten ist normalerweise der Zeitraum, in dem sich die Familien aus Courcy und Werschau gegenseitig besuchen und das schon seit über 40 Jahren. Nach pandemiebedingter ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

04.
Oktober
Grundlagen der Wohnberatung - Schulung startet

digitale Veranstaltung per „Zoom“

KASSEL

04.
Oktober
Lade Daten